Kostenloser Versand ab 29€
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rückgabe
Sicher Einkaufen dank SSL
Versandkostenfrei Deutschlandweit ab 29 Euro | Österreich & Schweiz ab 75 Euro
+49 821 50818-900

Chemische Peelings

mccosmetics
mccosmetics TPRX Peeling
TPRX Acid von mccosmetics Das TPRX Acid ist ein hochwirksames Peeling auf Basis von ausgewählten Säuren, das deine Haut revitalisiert und von Narben sowie Dehnungsstreifen befreit.     Wirkstoffe - Die Kraft der Säuren für effektive Ergebnisse Das TPRX Acid von mccosmetics enthält eine exklusive Kombination aus hochwirksamen Inhaltsstoffen, die gemeinsam eine beeindruckende Wirkung auf deine Haut entfalten. Diese einzigartige Formel setzt sich aus folgenden Hauptbestandteilen zusammen:1. Weinsäure (Tartaric Acid) - 35%: Weinsäure ist eine Alpha-Hydroxysäure (AHA), die für ihre exfolierenden Eigenschaften bekannt ist. Sie hilft, abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die Poren zu klären und die Hautstruktur zu verbessern.2. Kojisäure (Kojic Acid) - 5%: Kojisäure ist ein natürliches Derivat aus Pilzen und hat aufhellende Eigenschaften. Sie kann helfen, Hyperpigmentierung zu reduzieren, was besonders bei der Behandlung von Narben und Dehnungsstreifen von Vorteil ist.3. Alpha-Arbutin - 5%: Alpha-Arbutin ist ein weiterer hautaufhellender Wirkstoff, der gezielt gegen dunkle Flecken und Verfärbungen wirkt und somit zu einem ebenmäßigen Teint beiträgt.4. Wasserstoffperoxid (Hydrogen Peroxide): Wasserstoffperoxid wirkt desinfizierend und kann dazu beitragen, Bakterien auf der Haut zu reduzieren.Durch die Kombination dieser hochwertigen Inhaltsstoffe ergibt sich eine leistungsstarke Peeling-Formel, die auf sanfte Weise deine Haut erneuert und verjüngt, ohne sie zu irritieren. Benefits - Für strahlende und jugendliche Haut   Das TPRX Acid Peeling bietet eine Vielzahl von Benefits, die deine Haut auf beeindruckende Weise verwandeln werden:1. Hautrevitalisierung: Das TPRX Acid fördert die natürliche Erneuerung deiner Hautzellen und hilft, abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen, was zu einer strahlenderen und frischeren Haut führt.2. Reduktion von Narben und Dehnungsstreifen: Die Kombination aus Kojisäure und Alpha-Arbutin kann dabei helfen, Narben und Dehnungsstreifen zu reduzieren, sodass die Haut glatter und gleichmäßiger wird.3. Ebenmäßiger Teint: Dank der aufhellenden Wirkung von Alpha-Arbutin und Kojisäure wird dein Teint ebenmäßiger, da dunkle Flecken und Verfärbungen reduziert werden.4. Für alle Hauttypen geeignet: Egal ob normal, trocken, ölig oder reif - das TPRX Acid kann von Menschen mit verschiedenen Hauttypen sicher angewendet werden.5. Anti-Aging Effekt: Die Peeling-Formel revitalisiert reife Haut und kann zu einer verbesserten Hautstruktur und einem jugendlichen Erscheinungsbild beitragen.6. Anti-Akne Wirkung: Für Personen, die unter Akne neigen, kann das TPRX Acid eine wertvolle Unterstützung bieten, um Unreinheiten zu reduzieren und die Haut zu klären.Anwendung - Sanft und effektivDie Anwendung des TPRX Acid ist einfach und dennoch äußerst wirksam:1. Vorbehandlung: Für optimale Ergebnisse empfehlen wir vor der Anwendung des TPRX Acid eine Vorbehandlung mit der 20% Salicylic Acid von mccosmetics. Dieser Schritt ist optional, aber kann die Ergebnisse noch weiter verbessern.2. Reinigung: Beginne die Anwendung mit einer gründlichen Reinigung deiner Haut, um sie von Make-up und Unreinheiten zu befreien.3. Auftragen: Trage das TPRX Acid nach der Reinigung auf die gewünschten Hautbereiche auf - Stirn, Augenbereich, Nase, Wangen, Kinn und Hals.4. Sanfte Massage: Massiere das TPRX Acid mit sanften, aufwärts gerichteten Bewegungen in die Haut ein, bis es vollständig von der Haut absorbiert wurde. Dabei kannst du deine Hände verwenden, du solltest aber Handschuhe tragen.5. Neutralisation nicht erforderlich: Das TPRX Acid benötigt keine anschließende Neutralisation. Du kannst die Anwendung abschließen, ohne weitere Schritte einzuleiten.6. Empfohlenes Intervall: Für optimale Ergebnisse führe das TPRX Acid in 4 bis 6 Sitzungen im Abstand von jeweils 2 Wochen durch.Das TPRX Acid ist zur topischen Anwendung bestimmt und sollte nicht anders als auf oberflächliche Weise angewendet werden.FazitDas TPRX Acid Peeling von mccosmetics ist das ideale Peeling für eine effektive Hautrevitalisierung und die Behandlung von Narben und Dehnungsstreifen. Mit einer einzigartigen Kombination aus hochwirksamen Säuren bietet das TPRX Acid Peeling beeindruckende Ergebnisse für alle Hauttypen.  Die TPRX_Säure ist ein neues Peeling von mccosmetics. Es hat eine stark straffende Wirkung und ist sehr effizient bei der Behandlung von alternder bzw. reifer Haut. Sichtbare Ergebnisse ab der ersten Anwendung, vor allem bei den Mimikfalten. Auch empfohlen bei der Behandlung von Narben sowie bei Dehnungsstreifen, die durch Gewichtsveränderung verursacht werden. Die Haut wird glatter und der Tonus gleichmäßiger. Zusätzlich hat es auch eine aufhellende Wirkung auf die Haut. Wirkstoff: Weinsäure Wasserstoffperoxid Kojisäure Alpha-Arbutin Empholen für: Anti-Aging Melasma Narben Dehnungsstreifen Inhalt: 10 ml InhaltsstoffeAqua (water), Kojic Acid, Alpha-Arbutin, Hydrogen Peroxide, Tartaric Acid.

Inhalt: 10 Milliliter (299,00 €* / 100 Milliliter)

29,90 €*
UTSUKUSY Cosmetics
Triacidos Chemisches Fruchtsäure-Peeling
Triacidos: Das Ultimative 3-fach Peeling von Utsukusy Cosmetics Triacidos, ein chemisches 3-fach Peeling, das deiner Haut eine umfassende Erneuerung und ein strahlendes Aussehen verleiht. Der pH-Wert des Triacidos Peelings liegt zwischen 4,5 und 5,0. Das chemische Peeling Triacidos ist eine Behandlung, deren unmittelbare Wirkung darin besteht, die Hautmatrix zu erneuern und sie frei von ästhetischen Mängeln wie Unreinheiten und Falten zu machen.Es eignet sich besonders für Personen mit sonnenbedingter Gesichtsalterung, Hyperchromie (Flecken), Akne, Keratose, Hauterschlaffung, kleinen Falten, Dehnungsstreifen, Narben, offenen Poren usw., aber auch in jedem anderen Fall zur Erneuerung der Haut.In diesem umfassenden Beitrag erfährst du alles über die Inhaltsstoffe, Vorteile und die richtige Anwendung von Triacidos. Inhaltsstoffe, die deine Haut verwöhnen Die Forscher bei Utsukusy Cosmetics haben unterschiedliche Inhaltsstoffe ausgewählt, um Triacidos zu kreieren. Mit einer perfekten Kombination aus AHA-Säure, BHA-Säure und enzymatischen Wirkstoffen bietet es dir eine fortschrittliche Formel, die die Haut tiefgreifend revitalisiert und gleichzeitig sanft pflegt. Hier ist ein Blick auf einige der Schlüsselinhaltsstoffe: Das Triacidos Peeling von Utsukusy Cosmetics enthält eine raffinierte Mischung aus Wirkstoffen, die deine Haut sanft und effektiv erneuern.Alfa-Hydroxysäuren (AHA): Diese Gruppe von Säuren, zu der auch die in diesem Peeling verwendete Milchsäure und Glykolsäure zählt, sind in der Lage abgestorbene Hautzellen sanft zu entfernen. Das Ergebnis? Eine enthüllte Haut, die frisch, strahlend und jugendlich aussieht. Im Triacidos Peeling sind die AHA-Wirkstoffe dafür verantwortlich, die Haut aufzuhellen und das Erscheinungsbild von Pigmentflecken sowie feinen Linien zu minimieren.Beta-Hydroxysäuren (BHA): Ein weiterer wichtiger Bestandteil dieses Peelings ist die Salicylsäure. Die Salicylsäure hat die Fähigkeit tief in die Poren einzudringen und überschüssiges Öl sowie Verunreinigungen zu entfernen. Dies ist besonders hilfreich bei der Reinigung der Haut von Talgabsonderungen und verstopften Poren.Enzymatische Wirkstoffe: Neben den AHA- und BHA-Wirkstoffen enthält das Triacidos Peeling auch enzymatische Verbindungen, die dazu beitragen, abgestorbene Hautzellen auf natürliche Weise abzubauen. Diese Enzyme fördern die Zellerneuerung und verleihen deiner Haut ein strahlendes und verjüngtes Aussehen. Die Vorteile von Triacidos Warum solltest du Triacidos in deine Hautpflegeroutine integrieren? Hier sind einige der überzeugenden Vorteile, die dieses Peeling bietet:- Faltenglättung: Triacidos reduziert tiefe Falten und feine Linien, indem es abgestorbene Hautzellen entfernt und die Kollagenproduktion stimuliert, was zu einer jugendlicheren Hautstruktur führt.- Lebendige Ausstrahlung: Die Kombination aus verschiedenen Säuren hilft, den Hautton auszugleichen, dunkle Flecken zu reduzieren und die Hautstruktur zu verfeinern, um dir einen strahlenden Teint zu verleihen.- Bessere Wirkstoffaufnahme: Durch die Entfernung von abgestorbenen Hautzellen ermöglicht Triacidos den tieferen Eindringen von Seren und Pflegeprodukten in die Haut, was die Wirksamkeit dieser Produkte erhöht.- Vielseitige Anwendung: Egal ob du mit Sonnenschäden, Akne, Hyperpigmentierung oder Hautalterung zu kämpfen hast, Triacidos bietet eine Lösung für eine breite Palette von Hautproblemen. Häufig gestellte Fragen zu Triacidos:   Ist Triacidos für meinen Hauttyp geeignet? Ja, Triacidos ist für alle Hauttypen geeignet, einschließlich empfindlicher Haut. Die sanfte Formel ermöglicht eine effektive Anwendung bei verschiedenen Hautbedürfnissen. Wie oft sollte ich Triacidos verwenden? Die Häufigkeit der Anwendung hängt von deinem Hauttyp und den Zielen ab. In der Regel empfehlen wir für optimale Ergebnisse eine Anwendung alle 2 Wochen. Verursacht Triacidos Hautreizungen? Aufgrund der enthaltenen Säuren kann es zu leichten Hautreizungen kommen. Dies ist normal und ein Zeichen, dass das Peeling wirkt. Bei stärkeren Reaktionen den neutralisierenden Schritt nicht überspringen. Kann ich nach der Anwendung normale Hautpflegeprodukte verwenden? Ja, nach der Anwendung von Triacidos kannst du deine normale Hautpflegeroutine fortsetzen. Die Peeling-Behandlung bereitet deine Haut optimal auf die Aufnahme von Pflegeprodukten vor. Anwendung von Triacidos  Um die besten Ergebnisse mit Triacidos zu erzielen, folge diesen einfachen Schritten:1. Vorbereitung der Haut:Reinige dein Gesicht gründlich mit der Reinigungsmilch aus unserer Basic-Linie. Verwende die Bijin-Reinigungscreme, um die Haut zu reinigen und vorzubereiten. Trage anschließend die Basic Line Toner Lotion auf.2. Peeling:Trage das Triacidos-Peeling gleichmäßig auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Die Einwirkzeit kann je nach Hauttyp variieren. Achte darauf, die Augenpartie zu meiden. Lass das Peeling 3 bis 10 Minuten einwirken.3. Neutralisation:Trage die Neutralisationslösung auf die mit Säure behandelten Bereiche auf, um den Peelingprozess zu stoppen. Nach 5-10 Minuten mit feuchten Tüchern abwischen.4. Abschluss und Pflege:Trage ein Serum auf, das zu deinem Hauttyp passt, gefolgt von unserer abschwellenden und regenerierenden Triacidos-Gesichtsmaske. Entferne überschüssige Maske nach 15 Minuten mit feuchten Tüchern. Schließe die Behandlung mit einer Creme oder Sonnenschutzcreme ab. Fazit: Triacidos von Utsukusy Cosmetics ist dein Peeling für Hauterneuerung und Pflege. Die einzigartige Formel vereint die Kraft von Milchsäure, Salicylsäure, Glykolsäure, und enzymatischen Wirkstoffen, um dir eine strahlende, jugendliche Haut zu schenken. Verabschiede dich von fahler Haut und begrüße strahlende Schönheit mit Triacidos! +25, alle Hauttypen Nur für den gewerblichen Gebrauch!  

Inhalt: 150 Milliliter (493,33 €* / 1000 Milliliter)

74,00 €*
UTSUKUSY Cosmetics
Pre-Peel Solution
Pre-Peel Solution von Utsukusy Cosmetics | Degreaser   Eine Pre-Peel Solution, auch bekannt als Degreaser, ist eine spezielle Lösung, die vor einem chemischen Peeling wie z.B. einem Fruchtsäurepeeling auf die Haut aufgetragen wird. Sie wird verwendet, um die Haut gründlich zu reinigen und von überschüssigem Öl, Schmutz, Make-up-Resten und anderen Verunreinigungen zu befreien. Durch diese Vorbehandlung wird die Haut auf das chemische Peeling optimal vorbereitet.   Die Pre-Peel Solution hat mehrere wichtige Funktionen: 1. Entfettung: Sie entfernt das überschüssige Öl und Talg von der Hautoberfläche, wodurch eine bessere Aufnahme des chemischen Peelings ermöglicht wird.2. Reinigung: Sie entfernt Schmutz, Verunreinigungen und Make-up-Reste, die die Wirksamkeit des chemischen Peelings beeinträchtigen könnten.3. pH-Anpassung: Die Pre-Peel Solution kann den pH-Wert der Haut anpassen, um sie optimal auf das nachfolgende chemische Peeling vorzubereiten.4. Optimierung der Ergebnisse: Durch die Vorbereitung der Haut kann das chemische Peeling besser in die Haut eindringen und somit möglicherweise bessere Ergebnisse erzielen.Nach dem Gebrauch der Pre-Peel Solution sollte das chemische Peeling gemäß den Anweisungen durchgeführt werden, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen und die Haut angemessen zu pflegen und zu schützen. Sehr häufig kommt nach der Einwirkzeit eines chemischen Peelings eine Post-Peel-Solution, die auch Neutralisator oder Neutralisationslösung genannt wird zum Einsatz, um den Peeling-Vorgang zu stoppen und den pH-Wert der Haut wieder herzustellen.   Inhalt: 150ml

Inhalt: 150 Milliliter (8,12 €* / 123 Milliliter)

9,90 €*
UTSUKUSY Cosmetics
Brenztraubensäure-Peeling | Utsukusy Cosmetics
Brenztraubensäure-Peeling Set von Utsukusy Cosmetics   Das Brenztraubensäure-Peeling Set von Utsukusy Cosmetics ist ein hochwertiges kosmetisches Produkt, das dazu beiträgt, die Haut zu verjüngen und Falten zu minimieren. Mit diesem Set können Sie schnell und einfach ein intensives Peeling durchführen und Ihre Haut weicher, glatter und strahlender machen. Das Brenztraubensäure-Peeling von Utsukusy Cosmetics hat einen pH-Wert von 2,8 – 3,0. Der pH-Wert eines Peelings gibt einen Hinweis auf die Stärke bzw. Intensität des Peelings. Je niedriger der pH-Wert eines Peelings ist, desto intensiver ist die Wirkung des Peelings. Brenztraubensäure ist eine organische Verbindung, die in der Dermatologie weit verbreitet ist. Sie ist auch als die charakteristischste Alpha-Ketosäure bekannt, da sie eine funktionelle Keton-Gruppe enthält, die an das Kohlenstoffatom einer Carboxylgruppe gebunden ist. Die Brenztraubensäure ist häufig in fermentierten Früchten, Essig und Äpfeln enthalten und wird auch vom Körper als Ergebnis von Stoffwechselprozessen produziert. Durch ihr niedriges Molekulargewicht ist die Brenztraubensäure in der Lage schnell und tief in die Haut einzudringen und stimuliert so die Produktion von elastischen Fasern und Glykoproteinen. Sie verfügt über eine feuchtigkeitsspendende und umfassende Anti-Aging-Wirkung. Das Brenztraubensäure-Peeling ist ideal für mittlere und tiefe Falten.   Inhalt des Brenztraubensäure-Peeling Sets     Das Set enthält drei Produkte: die Pre-Peel Solution, das Brenztraubensäure-Peeling und die Post-Peel Solution. Die Pre-Peel Solution reinigt und bereitet die Haut auf das Peeling vor, während die Post-Peel Solution den Peeling-Prozess stoppt und die Haut beruhigt.   Pre-Peel Solution 150 ml Die Pre-Peel Solution ist ein wichtiger Bestandteil des Sets, da sie dafür sorgt, dass die Haut optimal auf das Peeling vorbereitet ist. Indem sie die Haut desinfiziert, entfernt sie jeglichen Schmutz und Talg und bereitet die Haut auf die Aufnahme der Brenztraubensäure vor. Dies stellt sicher, dass das Peeling effektiver ist und bessere Ergebnisse liefert.   Brenztraubensäure-Peeling 60ml Das Brenztraubensäure-Peeling ist das eigentliche Peeling-Produkt. Es enthält Brenztraubensäure, eine organische Verbindung, die tief in die Haut eindringt und die Produktion von elastischen Fasern und Glykoproteinen stimuliert. Dadurch erhält die Haut eine umfassende Anti-Aging-Wirkung und bleibt hydratisiert. Mit dem Aufbringen der Brenztraubensäure startest du das eigentliche Peeling.   Post-Peel-Solution 150 ml Mit der Post-Peel-Solution stoppst du den Peeling-Prozess, da sie die Wirkung der Säure neutralisiert. Aus diesem Grund wird die Post-Peel-Solution auch häufig als Neutralisator bezeichnet.   Anwendung des Brenztraubensäure-Peeling-Sets   Die Anwendung des Brenztraubensäure-Peelings ist einfach und unkompliziert. Du trägst die Pre-Peel Solution auf die bereits gereinigte Haut auf, um die Haut zu desinfizieren und vorzubereiten. Anschließend trägst du das Brenztraubensäure-Peeling auf und lässt es für 4 bis 8 Minuten einwirken. Nach Ablauf der Zeit entfernst du die überschüssige Säure und trägst die Post-Peel Solution auf, um den Peeling-Prozess zu stoppen. Diese lässt du 1 bis 4 Minuten einwirken, bevor du sie mit viel Wasser abnimmst. Wenn du das Brenztraubensäure-Peeling Set von Utsukusy Cosmetics verwendest, solltest du beachten, dass es wichtig ist, die Anweisungen sorgfältig zu befolgen. Du solltest niemals das Peeling länger auf der Haut belassen, als in der Anleitung angegeben, und du solltest sicherstellen, dass du die Pre-Peel Solution und die Post-Peel Solution immer in der richtigen Reihenfolge verwendest.   Fazit: Insgesamt ist das Brenztraubensäure-Peeling Set von Utsukusy Cosmetics ein hochwertiges und effektives kosmetisches Produkt, das dazu beiträgt, die Haut zu verjüngen und Falten zu minimieren. Wenn du nach einem intensiven chemischen Peeling suchst, das schnell und einfach anzuwenden ist, solltest du dieses Set ausprobieren. Weiter ist zu betonen, dass das Brenztraubensäure-Peeling eine ideale Lösung für mittlere und tiefe Falten ist. Es ist insbesondere für Personen mit reifer Haut geeignet. Durch den Rückgang der Kollagen- und Elastinproduktion im Körper lässt die Haut im Alterungsprozess an Spannkraft und Elastizität nach. Das Brenztraubensäure-Peeling hilft dabei, diese Produktion wieder anzuregen und kann so dazu beitragen, das Aussehen der Haut zu verbessern.   Warnhinweis: Dieses Kosmetikprodukt ist nur für den gewerblichen Gebrauch durch professionelle Anwender bestimmt. Nach Anwendung dieses Produktes: Sonne vermeiden/Sonnenschutz verwenden. Vermeiden sie den Kontakt mit Augen und Schleimhäuten. Im Falle eines Kontaktes mit viel Wasser abspülen. Nur zur äußerlichen Anwendung. Nicht schlucken.  Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.  

64,90 €*
UTSUKUSY Cosmetics
Progressive Peeling - 50 ml | Utsukusy Cosmetics
Progressive-Peeling - Ein effektives Mittel zur Hauterneuerung   Willst du deiner Haut einen frischen, jugendlichen Glanz verleihen und gleichzeitig Unreinheiten reduzieren? Dann ist das Progressive-Peeling von Utsukusy die ideale Lösung für dich. Mit seiner einzigartigen Formel, die Polylactic Acid und Gluconolacton kombiniert, bietet dieses sanfte, tägliche Peeling eine schrittweise Hauterneuerung und minimiert die Poren. Erfahre mehr über die Vorteile dieses Produkt-Highlights.   Die Vorteile des Progressive-Peelings   Das Progressive-Peeling von Utsukusy bietet eine Vielzahl von Vorteilen, um deine Haut zu verbessern und zu verjüngen. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile im Überblick:   Minimiert Poren: Durch die regelmäßige Anwendung des Progressive-Peelings kannst du das Erscheinungsbild deiner Poren deutlich minimieren. Die sanfte Peeling-Wirkung hilft dabei, überschüssiges Öl und Verunreinigungen zu entfernen, die sich in den Poren ansammeln und sie vergrößern können. Deine Haut wirkt glatter und ebenmäßiger.   Reduziert Falten: Das Progressive-Peeling regt die Zellerneuerung an und unterstützt so die Reduzierung von feinen Linien und Falten. Die Kombination aus Polylactic Acid und Gluconolactone fördert die Produktion von Kollagen, das für die Elastizität und Festigkeit der Haut verantwortlich ist. Freue dich auf ein jüngeres, strafferes Erscheinungsbild.   Feuchtigkeitsspendend: Ein weiterer großer Vorteil dieses Peelings ist seine Fähigkeit, Feuchtigkeit in der Epidermis anzuziehen und zu speichern. Dadurch wird deine Haut intensiv hydratisiert und fühlt sich geschmeidig und glatt an. Die verbesserte Feuchtigkeitsbalance trägt zur Gesundheit und Ausstrahlung deiner Haut bei.   Förderung der Zellerneuerung: Das Progressive-Peeling von Utsukusy stimuliert die natürliche Zellerneuerung deiner Haut. Indem alte, abgestorbene Hautzellen entfernt werden, können sich neue, gesündere Zellen bilden. Dies führt zu einem frischen und strahlenden Teint.   Für alle Hauttypen geeignet: Das Progressive-Peeling eignet sich für jeden Hauttyp, einschließlich sensibler Haut. Die sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffe gewährleisten eine schonende Anwendung, die die Haut nicht reizt oder austrocknet.   Die wirksamen Inhaltsstoffe des Progressive-Peelings   Das Progressive-Peeling von Utsukusy enthält zwei wirkungsvolle Inhaltsstoffe, die synergistisch zusammenarbeiten, um optimale Ergebnisse zu erzielen:   Gluconolacton - Die sanfte PHA (Poly Hydroxy Acid): Gluconolacton gehört zur Gruppe der organischen Säuren und besitzt mehrere Hydroxygruppen. Gluconolacton wird mit Hilfe der Oxidation von Glukose hergestellt. Dies bietet Gluconolacton erlaubt eine höhere Konzentration in Pflegeprodukten, obwohl es auch für sensible Hauttypen geeignet ist. Es unterstützt die Exfoliation, indem es abgestorbene Hautzellen sanft entfernt und die Poren von Verunreinigungen befreit.   Polylactic Acid - Stimuliert die Kollagenproduktion: Polylactic Acid ist ein biokompatibles Material, das in der ästhetischen Medizin als Füllstoff verwendet wird. Es gehört zur Familie der kollageninduzierenden Wirkstoffe und regt die Hautzellen dazu an, ihr eigenes Kollagen zu produzieren. Dies führt zu einer verbesserten Hydratation, Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut.   Anwendung des Progressive-Peelings   Um die besten Ergebnisse mit dem Progressive-Peeling zu erzielen, befolge diese einfachen Schritte:   Reinigung: Beginne damit, dein Gesicht gründlich von Unreinheiten und Make-up zu reinigen. Verwende hierfür ein mildes Reinigungsprodukt, das zu deinem Hauttyp passt.   Auftragen des Peelings: Trage das Progressive-Peeling auf das gereinigte Gesicht auf und massiere es sanft mit kreisenden Bewegungen ein. Achte darauf, empfindliche Bereiche zu meiden, wie die Augenpartie. Lasse das Peeling für die empfohlene Zeit einwirken.   Abwaschen: Spüle das Peeling gründlich mit warmem Wasser ab, bis keine Rückstände mehr auf der Haut vorhanden sind. Achte darauf, dass alle Produktreste entfernt werden, um Irritationen zu vermeiden.   Pflege: Nach dem Peeling ist es wichtig, deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Trage ein Serum und eine Feuchtigkeitscreme auf und massiere sie sanft mit aufwärts gerichteten Bewegungen ein. Dies hilft, die Haut zu beruhigen und ihre Regeneration zu unterstützen.   Inhaltsstoffe des Progressive-Peelings   Das Progressive-Peeling enthält sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe, die die Hautpflege unterstützen und optimale Ergebnisse erzielen. Hier ist die vollständige Liste der Inhaltsstoffe:   - Aqua (Water) - Polylactic Acid - Gluconolactone - Propanediol - C15-19 Alkane - Caprylic/Capric Triglyceride - Cetearyl Alcohol - Cetearyl Ethylhexanoate - Olus (Vegetable) Oil - Stearyl Alcohol - Glycerin - Cocos Nucifera (Coconut) Shell Powder - Potassium Hydroxide   Progressive-Peeling - Die Innovation für deine Hautpflege   Das Progressive-Peeling von Utsukusy ist ein unverzichtbares Produkt in deiner täglichen Hautpflegeroutine. Es bietet eine sanfte und schrittweise Hauterneuerung, reduziert Poren und verbessert das Erscheinungsbild von Falten. Verwöhne deine Haut mit diesem fortschrittlichen Peeling und genieße ein frisches, strahlendes Aussehen.    

45,80 €*
UTSUKUSY Cosmetics
Milchsäure-Peeling | Utsukusy Cosmetics
Milchsäure Peeling - chemisches Peeling von Utsukusy Cosmetics Wir empfehlen das Milchsäure-Peeling Set von Utsukusy Cosmetics allen, die als chemisches Peeling eine natürliche und schonende Lösung für ihre Hautprobleme suchen. Die organische Milchsäure (Lactic Acid) ist eine Alpha-Hydroxysäure, die die Adhäsion zwischen den Zellen aufbricht und so eine stimulierende Exfoliation bewirkt. Mit einem pH-Wert von 2,8 – 3,0 ist das Peeling sehr bedacht auf eine milde Vorgehensweise. Beim Milchsäure-Peeling von Utsukusy Cosmetics handelt sich um eine organische Alpha-Hydroxysäure (AHA), die die Adhäsion zwischen den Zellen der Epidermis aufbricht, die Exfoliation stimuliert und einen Flash-Effekt erzielt. Das Peeling wird aus Milch gewonnen. Da es sich um ein natürliches Produkt handelt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass du allergisch reagierst gering, außer du leidest unter einer Milchallergie.Obwohl diese Säure (Lactic Acid) aus Milch gewonnen wird, zählt sie dennoch zu den Fruchtsäuren. Aus diesem Grund handelt es sich bei diesem Produkt um ein Fruchtsäurepeeling. Das Milchsäure-Peeling von Utsukusy verfügt über ein sehr hohes Molekulargewicht, deshalb dringt es nur langsam und nicht so tief in die Haut ein, weshalb es auch für Erstanwender von chemischen Peelings und für empfindliche Haut empfohlen werden kann. Das Milchsäure-Peeling ist die ideal, wenn du feine Linien auf Gesicht, Hals und Dekolleté, Ausdruckslinien und Photoaging bekämpfen willst. Du solltest es nicht verwenden, wenn du allergisch auf Milchprodukte reagierst oder unter schwerer Dermatitis oder Couperose leidest. Außerdem verträgt es sich nicht mit Retinoiden.   Fruchtsäurepeeling – das Milchsäure Peeling Set von Utsukusy Cosmetics     Mit dem Milchsäure-Peeling Set von Utsukusy Cosmetics kannst du deine Hautpflegeroutine auf die nächste Stufe heben. Die sanfte und natürliche Formel des Peelings lässt deine Haut frischer, strahlender und jünger aussehen. Wenn du nach einer schonenden und doch effektiven Methode zur Bekämpfung von Hautproblemen suchst, dann ist dieses Set genau das Richtige für dich. Die Verwendung von Alpha-Hydroxysäuren (AHA) in Kosmetikprodukten hat in den letzten Jahren zunehmend an Popularität gewonnen, und das aus gutem Grund. Diese organischen Säuren haben nachweislich positive Auswirkungen auf unser Hautbild. Das Milchsäure-Peeling Set von Utsukusy Cosmetics bietet eine sanfte und dennoch effektive Möglichkeit dein Hautbild zu verbessern. Es ist ideal für Personen, die nach einem natürlichen und schonenden Weg suchen, um feine Linien, Falten oder Hyperpigmentierung zu reduzieren oder einfach ein erfrischtes und glattes Hautbild wünschen. Das Set ist auch eine großartige Option für die, die andere Arten von Peelings ausprobiert haben und ihnen nicht vertrauen oder sich unsicher fühlen, ob diese ihre spezifischen Hautbedürfnisse erfüllen.  Um das Beste aus Ihrem Milchsäure-Peeling Set herauszuholen, sollten Sie darauf achten, das Peeling regelmäßig anzuwenden und regelmäßig mit feuchtigkeitsspendenden Pflegeprodukten zu ergänzen. So wird Ihre Haut optimal auf das Peeling vorbereitet und nach der Behandlung geschützt. Achten Sie auch darauf, Ihre Haut vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, da das Peeling die Haut empfindlicher gegenüber UV-Strahlen machen kann.   Inhalt des Milchsäure-Peeling Sets Das Set enthält Pre-Peel Solution, Milchsäure-Peeling und Post-Peel Solution, was eine perfekte Kombination für die effektive Anwendung des Peelings ist. Die Pre-Peel Solution bereitet die Haut auf das Peeling vor, während die Post-Peel Solution den Peeling-Prozess stoppt.    Pre-Peel Solution 150 ml Mit der Pre-Peel-Solution desinfizierst du die Haut und bereitetest sie auf das Peeling vor.   Milchsäure-Peeling 60ml Mit dem Aufbringen der Milchsäure startest du das eigentliche Peeling.   Post-Peel-Solution 150 ml Mit der Post-Peel-Solution stoppst du den Peeling-Prozess, da sie die Wirkung der Säure neutralisiert. Aus diesem Grund wird die Post-Peel-Solution auch häufig als Neutralisator bezeichnet.   Anwendung des Milchsäure-Peeling-Sets Die Anwendung des Milchsäure-Peeling sollte auf bereits gereinigter Haut erfolgen. Trage die Pre-Peel Solution mit einer Gaze auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf und starte dann das eigentliche Peeling, indem du die Milchsäure mit einem Fächerpinsel aufträgst. Lasse es mindestens 4 Minuten, höchstens 8 Minuten einwirken und entferne danach die überschüssige Säure mit einer trockenen Gaze und trage die Post-Peel Solution auf, um den Peeling-Prozess zu stoppen und die Wirkung der Säure zu neutralisieren. Lasse die Post-Peel Solution 1 bis 4 Minuten einwirken und spüle diese mit viel Wasser ab.     Warnhinweis: Das Milchsäure-Peeling ist nur für den gewerblichen Gebrauch durch professionelle Anwender bestimmt. Nach Verwendung dieses Produktes: Sonne vermeiden/Sonnenschutz verwenden. Vermeiden sie den Kontakt mit Augen und Schleimhäuten. Im Falle eines Kontaktes mit viel Wasser abspülen. Nur zur äußerlichen Anwendung. Nicht schlucken.  Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.Häufige Fragen zum Milchsäure-Peeling (Lactic Acid)Ist das Milchsäure-Peeling von Utsukusy im Sommer anwendbar? Du bist auf der Suche nach einer Möglichkeit, deiner Haut auch im Sommer ein frisches und klares Aussehen zu verleihen? Ein Milchsäure-Peeling von Utsukusy könnte die Antwort sein. Doch was gilt es zu beachten, wenn du ein solches Peeling in der sonnenreichen Zeit anwenden möchtest? Hier sind wertvolle Tipps für eine sichere Anwendung: Sicherheit und Wirksamkeit im Sommer: Milchsäure ist eine Alpha-Hydroxysäure (AHA), die effektiv dabei hilft, die Bindungen zwischen abgestorbenen Hautzellen zu lösen. Im Sommer kann dies besonders wohltuend sein, da die Haut dazu neigt, mehr Öl und Schweiß zu produzieren, was zu Verstopfungen und einem stumpfen Teint führen kann. UV-Schutz ist essentiell: Da AHA die Haut lichtempfindlicher macht, ist ein hochwertiger Sonnenschutz nach der Verwendung unerlässlich. Wir empfehlen einen Sonnenschutz mit einem LSF 50, der sowohl gegen UVA- als auch UVB-Strahlen schützt. Richtige Anwendungszeit wählen: Führe das Peeling abends durch, um die frisch exfolierte Haut nicht sofort der Sonne auszusetzen. Über Nacht hat die Haut Zeit, sich zu regenerieren.Feuchtigkeit ist der Schlüssel: Nach dem Peeling solltest du eine beruhigende und hydratisierende Pflege auftragen, um die natürliche Barrierefunktion der Haut zu unterstützen. Anwendungsfrequenz kontrollieren: Übertreibe es nicht mit der Häufigkeit der Anwendung. Starte einmal alle 14 Tage und passe die Frequenz an deine Hautverträglichkeit an. Professionelle Beratung einholen: Konsultiere einen Dermatologen oder Hautpflegeexperten, bevor du ein neues Peeling-Produkt in deine Routine einführst, besonders im Sommer. Warnhinweis: Das Milchsäure-Peeling ist ein Produkt für professionelle Anwender. Dieses Produkt ist nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt! Wie oft sollte man das Milchsäure-Peeling von Utsukusy anwenden? Wir empfehlen dir dieses Peeling nicht öfter als einmal in der Woche anzuwenden. Solltest du die Behandlung im Sommer starten, verwende es zunächst alle vierzehn Tage und passe die Häufigkeit dann gegebenenfalls an deine individuelle Hautverträglichkeit an. Was bewirkt Milchsäure im Gesicht? Milchsäure, ein Star in der Welt der Hautpflege, hat sich als wahrer Alleskönner etabliert. Dieser sanfte Helfer gehört zur Familie der Alpha-Hydroxysäuren (AHA) und ist bekannt für seine vielfältigen positiven Effekte auf die Hautgesundheit. Was die Milchsäure für dein Gesicht bewirken kann: 1. Für einen strahlenden Teint: Milchsäure entfernt sanft abgestorbene Hautzellen von der Oberfläche deiner Haut, was zu einem sofortigen Aufhellungseffekt führt. Bei regelmäßiger Anwendung kannst du eine allmähliche und sichtbare Verbesserung deines Teints erwarten. 2. Gegen dunkle Flecken und Aknenarben: Indem Milchsäure die äußerste Hautschicht peelt, hilft sie, dunkle Flecken und das Erscheinungsbild von Aknenarben zu reduzieren. Mit der Zeit wird deine Haut gleichmäßiger und klarer. 3. Für verfeinerte Poren: Milchsäure arbeitet effektiv daran, das Erscheinungsbild vergrößerter Poren zu verringern, indem sie Unreinheiten entfernt, die sich in den Poren ansammeln können. 4. Feuchtigkeitsspendende Eigenschaften: Anders als andere Peeling-Agenten, hilft Milchsäure dabei, die Feuchtigkeit tief in der Haut einzuschließen, was für eine pralle und hydratisierte Haut sorgt. 5. Schutz vor freien Radikalen: Milchsäure hat auch antioxidative Eigenschaften, die dabei helfen, die Haut vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale zu schützen. 6. Milderung von Fältchen: Mit ihrer Fähigkeit, die Haut zu hydratisieren und die Zellregeneration zu fördern, kann Milchsäure feine Linien glätten und das Hautbild verjüngen.

64,90 €*
UTSUKUSY Cosmetics
Mandelsäure-Peeling Set | Utsukusy Cosmetics
Mandelsäure-Peeling: Die ideale Lösung für anspruchsvolle Haut     Immer mehr Menschen setzen auf kosmetische Behandlungen, um ihre Haut optimal zu pflegen. Eine Möglichkeit ist das Mandelsäure-Peeling, das zu den Alpha-Hydroxysäuren (AHA) zählt und aufgrund seiner Wirksamkeit immer beliebter wird. Insbesondere bei fettiger Haut, vergrößerten Poren, Hyperpigmentierungen, Sommersprossen, Akne und Aknenarben sowie Fältchen und Falten ist das Mandelsäure-Peeling die beste Wahl.   Mandelsäure-Peeling, ideal bei Aknenarben Das Mandelsäure-Peeling, ein chemisches Peeling von Utsukusy Cosmetics, zeichnet sich durch sein hohes Molekulargewicht aus, das dafür sorgt, dass es langsamer in die Haut eindringt und somit weniger reizt. Es ist daher besonders schonend und eignet sich ideal, um die Hautalterung wie feine Linien, Fältchen und Falten zu bekämpfen und das Hautbild zu verbessern. Dabei hilft es auch, die Zellteilung anzukurbeln und somit ein glatteres und feineres Hautbild zu erzeugen. Das Mandelsäure Peeling von Utsukusy Cosmetics ist auch eine hervorragende Wahl vor Microneedling-Behandlungen. Denn es sorgt dafür, dass die beim Microneedling verwendeten Wirkstoffe besser in die Haut eindringen können. Das Set beinhaltet alles, was man für ein professionelles Mandelsäure-Peeling benötigt: 60 ml natürliche Säure mit einem pH-Wert von 2,8 bis 3,0, eine Pre-Peel Desinfektionslösung 150 ml und eine Post-Peel Neutralisationslösung 150 ml.     Mandelsäure Peeling: Anwendungsgebiete und Vorteile   Es eignet sich für eine Vielzahl von Hautproblemen wie Falten, Fältchen, fettiger und zu Akne neigender Haut, Hyperpigmentierung und Sommersprossen sowie lichtbedingter Hautalterung. Auch Narben, insbesondere Aknenarben, können mithilfe des Säure-Peelings behandelt werden.   Falten und Fältchen Fettige und zu Akne neigender Haut Pigmentflecken und Sommersprossen Photoaging also lichtbedingte Hautalterung Narben insbesondere Aknenarben   Die Eigenschaften der Mandelsäure tragen dazu bei, dass sich die Haut wieder erneuert und straffer wird. Die Haut wird von abgestorbenen Zellen befreit und kann somit Pigmente gleichmäßiger verteilen. Auch können Wirkstoffe, die nach einem Mandelsäure-Peeling aufgetragen werden, tiefer in die Haut eindringen.   Mandelsäure-Peeling: Kontraindikationen   Das Peeling sollte nicht angewndet werden bei: Mandelallergie Offenen Wunden Dermatitis Schwerer Couperose Frischen Narben Akuten Herpesinfektionen Diabetes / Wundheilungsstörungen Schwangerschaft / Stillzeit Bekannten Allergien gegen Inhaltsstoffe Einnahme von Retinoiden (Vitamin A) Bakteriellen oder viralen Infektionen der Haut (z.B. Furunkel, Karbunkel, Tuberkulose) Laserbehandlungen in den letzten 6 Monaten Tumorerkrankung / Chemotherapie   Eigenschaften der Mandelsäure   Im Laufe der Zeit produziert die Haut immer weniger Kollagen, dadurch lässt die Spannkraft und Elastizität der Haut nach – das Bindegewebe verliert an Festigkeit. Nun ist es an der Zeit, dass Fruchtsäuren zum Einsatz kommen. Dies gilt natürlich nicht nur bei Hautalterung, sondern auch bei Hautbildern wie z.B. Aknenarben, Pigmentflecken, großen Poren oder Sommersprossen, die dich stören.   Fruchtsäuren können in die obersten Hautschichten eindringen. Sie regen dabei die Zellteilung an, wodurch sich die oberflächigen Hornschüppchen leichter ablösen. Fruchtsäuren verleihen der Haut wieder neue Energie, denn die Regeneration der Haut wird angeregt und die hauteigene Kollagenbildung wird stimuliert.   Zusätzlich werden durch das Abtragen eines Teils der oberen Hautschicht Fältchen und feine Linien reduziert. Fruchtsäuren lockern den Zellverbund zwischen den einzelnen Hornzellen auf, wodurch oberste Hautschichten und tote Hornschuppen leichter abgetragen werden können. Auch wird die Regeneration der Keratinozyten stimuliert, was zu einer Verdickung der Epidermis führt. Dies führt dazu, dass die Haut widerstandsfähiger wird und in der Lage ist Feuchtigkeit besser zu speichern.   Fruchtsäurepeelings führen so nicht nur zu einem glatteren und feineren Hautbild, sondern auch zu einem strahlenden und gleichmäßigen Teint, denn es werden auch Pigmentflecken und Altersflecken gebleicht und die Pigmente der Haut gleichmäßig verteilt. Nach einem Mandelsäure-Peeling können Wirkstoffe, die auf die Haut aufgebracht werden, besser aufgenommen werden und tiefer in die Haut eindringen.     Mandelsäure Peeling vor Microneedling – Synergie für strahlende Haut   Ein Mandelsäure-Peeling vor einer Microneedling-Behandlung ist die perfekte Vorbereitung für eine strahlende Haut. Es ist ein wahrer Helfer, der sanft, aber effektiv Unreinheiten, abgestorbene Hautzellen und feine Linien bekämpft. Vor einer Microneedling-Behandlung angewendet, spielt die Säure eine entscheidende Rolle bei der Vorbereitung Ihrer Haut auf die kommende Revitalisierung.1. Sanfte Exfoliation:Mandelsäure, gewonnen aus Mandeln, ist bekannt für ihre sanfte exfolierende Wirkung. Dieses Peeling entfernt behutsam abgestorbene Hautzellen, öffnet die Poren und ebnet die Hautoberfläche. Dies schafft die ideale Basis für Microneedling, da die Nadeln effektiver in die Haut eindringen können, um optimale Ergebnisse zu erzielen.2. Verfeinerte Hautstruktur:Die Kombination von Mandelsäure-Peeling und Microneedling zielt darauf ab, die Hautstruktur zu verfeinern. Das Peeling bereitet die Haut vor, indem es Unreinheiten entfernt, während Microneedling die Kollagenproduktion anregt und die Hautstruktur von innen heraus verbessert. Das Ergebnis? Ein ebenmäßiger, strahlender Teint.3. Maximierung der Wirkstoffaufnahme:Die Säure öffnet sanft die oberste Hautschicht, was die Aufnahme von pflegenden Wirkstoffen während der Microneedling-Behandlung verbessert. Die synergistische Wirkung beider Verfahren ermöglicht eine tiefere Penetration von Seren und Cremes, wodurch die Haut mit maximaler Feuchtigkeit versorgt wird und strahlende Ergebnisse erzielt werden.4. Verminderung von Hautproblemen:Die aus Mandeln gewonnene Säure hat entzündungshemmende Eigenschaften, die dazu beitragen können, Hautprobleme wie Akne und Hyperpigmentierung zu reduzieren. Die Anwendung vor Microneedling bietet somit einen doppelten Nutzen: die Reduzierung von Hautproblemen und die Förderung der Kollagenproduktion für eine gesündere Haut.  Anwendung des Fruchtsäurepeelings Auf sauberer Haut: 1. Pree-Peel Solution mit einer Gaze auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. 2. Dann das chemische Peeling mit einem Fächerpinsel auftragen. Mindestens vier Minuten, maximal acht Minuten einwirken lassen. 3. Nach Ablauf der Zeit die überschüssige Säure mit einer trockenen Gaze abnehmen und die Post-Peel Solution auftragen. Ein bis vier Minuten einwirken lassen. 4. Mit reichlich Wasser abnehmen. Warnhinweis: Das Mandelsäure-Peeling von Utsukusy besitzt einen pH-Wert von 2,8 – 3,0 und ist nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt. Es darf deshalb nur von professionellen Anwendern verwendet werden.  Inhalt des Mandelsäure-Peeling Set   Dieses Peeling Set von Utsukusy beinhaltet alle Produkte, um ein Mandelsäure-Peeling professionell durchzuführen zu können. Es beinhaltet 60 ml Säure mit einem pH-Wert von 2,8 bis 3,0, eine Pre-Peel Desinfektionslösung 150 ml und eine Post-Peel Neutralisationslösung 150 ml. Die Pre-Peel Desinfektionslösung reinigt und desinfiziert die Haut gründlich und bereitet sie auf das Auftragen der Peelinglösung vor. Die Post-Peel Neutralisationslösung wirkt nach der Behandlung stark feuchtigkeitsspendend und abschwellend. Sie neutralisiert den pH-Wert der Haut und bringt diesen wieder ins Gleichgewicht.   Gut zu wissen:   Gut zu wissen ist, dass sich die Wirksamkeit von Fruchtsäurepeelings nicht nur nach der Art der verwendeten Fruchtsäure und dem verwendeten prozentualen Anteil der Fruchtsäure richtet (z.B. Fruchtsäurepeeling mit 30% Mandelsäure), sondern auch nach dem pH-Wert. Hierbei gilt je niedriger der pH-Wert ist, desto wirksamer und aggressiver ist das Peeling. Häufige Fragen zu chemischen Peelings mit Mandelsäure Hilft ein Mandelsäure-Peeling bei Falten? Mandelic acid, ein Mitglied der Familie der Alpha-Hydroxysäuren (AHA), ist bekannt für ihre sanfte, aber effektive Exfoliationsfähigkeit. Ein Peeling mit Mandelsäure wirkt, indem es abgestorbene Hautschüppchen entfernt, was zu einer feineren, glatteren Haut führen kann. Ein weiterer positiver Aspekt ist ihre Fähigkeit, die Kollagenproduktion zu fördern. Kollagen ist wesentlich für die Elastizität und Festigkeit der Haut, was bedeutet, dass ein Peeling mit Mandelic Acid definitiv einen Platz in der Hautpflege gegen Falten haben kann. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass die Ergebnisse eines solchen Peelings subtiler sind, insbesondere im Vergleich zu invasiveren Techniken wie dem Microneedling. Microneedling schafft feine Mikroverletzungen in der Haut, was eine intensivere Heilungsreaktion auslöst, einschließlich einer verstärkten Kollagen- und Elastinproduktion. Diese Methode kann eine ausgeprägtere Wirkung bei der Reduzierung von Falten und der Verbesserung der Hauttextur haben. Nun, obwohl Mandelsäure-Peelings eine mildere Option darstellen, haben sie den Vorteil, dass sie weniger Ausfallzeiten und Reizungen verursachen. Sie sind besonders geeignet für empfindlichere Hauttypen oder für diejenigen, die einen sanfteren Ansatz bevorzugen. Außerdem ist es eine exzellente Vorbereitung der Haut vor dem Microneedling, da es die Haut reinigt und für die Aufnahme von Wirkstoffen während der Microneedling-Behandlung vorbereitet. Es ist auch erwähnenswert, dass die Wirksamkeit von Peelings nicht nur von der Konzentration und dem pH-Wert abhängt, sondern auch von der Regelmäßigkeit der Anwendungen und der anschließenden Hautpflege. Produkte von Utsukusy Cosmetics, beispielsweise, liefern ein professionelles Set für solch ein Peeling, inklusive einer Pre-Peel Desinfektionslösung und einer Post-Peel Neutralisationslösung, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Macht ein Mandelsäure-Peeling bei Pigmentflecken Sinn? Mandelsäure gehört zu den Alpha-Hydroxysäuren (AHA), welche für ihre effektive Wirkung bei der Behandlung von Hyperpigmentierungen, wie Hautflecken und ungleichmäßiger Hauttönung, bekannt sind. Bei regelmäßiger Anwendung trägt diese AHA dazu bei, die Bindungen zwischen den abgestorbenen Hautzellen zu lösen, die auf der Oberfläche der Haut verbleiben. Indem diese Schicht entfernt wird, werden frische, jüngere Zellen freigelegt, was eine aufgehellte Erscheinung von dunklen Flecken und eine gleichmäßigere Hauttönung zur Folge hat. Zusätzlich stimuliert sie die Hauterneuerung und erhöht die Rate der Zellumsatzes. Diese Erhöhung der Zellumsatzrate kann helfen, Pigmentflecken schneller verblassen zu lassen und präventiv gegen die Entstehung neuer Verfärbungen zu wirken. Ebenfalls begünstigt es eine verbesserte Aufnahme von aufhellenden Hautpflegeprodukten, die nach dem Peeling angewendet werden. Darüber hinaus ist die aus Bittermandeln gewonnene Säure in der Lage Melanin-Ansammlungen aufzubrechen und zu reduzieren.   Informationen zu Utsukusy Cosmetics   Utsukusy verbindet alte japanische Traditionen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Bereits seit 1979 entwickelt das Unternehmen hochwertige Beauty-Produkte und sterile Seren für Kosmetikstudios, Schönheitsinstitute und ausgewählte Händler. Zum Sortiment gehören unter anderem eine Vielzahl steriler Seren für die Microneedling- und BB Glow Behandlung. Aber auch Fruchtsäurepeelings und hochwirksame Cremes gehören zum stetig wachsenden Produktportfolio. Microneedling.tips hat die Produkte von Utsukusy ins Sortiment aufgenommen, weil sich das Unternehmen nie auf dem Erreichten ausruht, sondern seine Produkte kontinuierlich weiterentwickelt und damit dem Wettbewerb stets einen Schritt voraus ist. Modernste Kosmetik für Ergebnisse, die den Unterschied ausmachen.   Weitere Fruchtsäure-Peelings findest du in der Rubrik: Chemische Peelings  

64,90 €*
UTSUKUSY Cosmetics
Post-Peel solution
Die Post-Peel-Solution von Utsukusy Cosmetics - die perfekte Neutralisationslösung   Ein chemisches Peeling ist eine der beliebtesten Anti-Aging-Behandlungen, um Hautprobleme wie Falten, feine Linien, Pigmentierung und Akne zu behandeln. Es gibt verschiedene Arten von chemischen Peelings, aber das Fruchtsäure-Peeling ist eine der bekanntesten Behandlungen für die Hauterneuerung.  Nach einem Fruchtsäure-Peeling benötigt die Haut jedoch eine Neutralisation, um den chemischen Prozess zu stoppen. Hier kommt die Post-Peel-Solution von Utsukusy Cosmetics ins Spiel. Sie ist eine Neutralisationslösung, die speziell für chemische Peelings, insbesondere für Fruchtsäurepeelings von Utsukusy Cosmetics, formuliert wurde. Was ist die Post-Peel-Solution von Utsukusy Cosmetics?   Die Post-Peel-Solution ist ein Produkt, das nach einem chemischen Peeling angewendet wird. Sie neutralisiert den Peeling-Prozess und stellt sicher, dass die Haut wieder auf ihr normales Niveau gebracht wird. Die Formel ist speziell auf die Bedürfnisse der Haut nach dem Peeling abgestimmt. Sie enthält hautfreundliche Inhaltsstoffe, die die Haut beruhigen und hydratisieren.  Wie funktioniert die Post-Peel-Solution?   Die Post-Peel-Solution wird auf die Haut aufgetragen, um das chemische Peeling zu neutralisieren. Die Formel enthält antibakterielle und entzündungshemmende Inhaltsstoffe, die helfen, Hautirritationen, Rötungen und Empfindlichkeit zu reduzieren. Die Lösung stellt den pH-Wert der Haut wieder her und versorgt sie gleichzeitig mit Feuchtigkeit. Auf diese Weise kann sie ihre natürliche Schutzfunktion wiederherstellen und sich vor schädlichen Umwelteinflüssen, UV-Strahlen und freien Radikalen schützen. Wie verwende ich die Post-Peel-Solution als Neutralisationslösung?   Nach der Einwirkzeit eines Fruchtsäure-Peelings sollte die Post-Peel-Solution auf die Haut aufgetragen werden. Lass die Neutralisationslösung 2 bis 4 Minuten einwirken. Nach der Einwirkzeit spülst du die Post-Peel Solution mit viel Wasser bzw. nimmst sie mit einem feuchten Tuch ab. Warum brauche ich die Post-Peel-Solution von Utsukusy Cosmetics?   Eine Neutralisation nach einem chemischen Peeling ist essentiell, um den Peelingvorgang zu stoppen und die Haut vor unerwünschten Nebenwirkungen und Hautirritationen zu schützen. Die Post-Peel-Solution von Utsukusy Cosmetics wurde speziell für diesen Zweck entwickelt und hilft der Haut nach dem Peeling den normalen pH-Wert wiederherzustellen. Fazit: Die Post-Peel-Solution von Utsukusy Cosmetics ist wichtig für die Neutralisation von Fruchtsäurepeelings von Utsukusy Cosmetics und hilft so die Haut zu beruhigen.   Inhalt: 150ml  

Inhalt: 150 Milliliter (6,60 €* / 100 Milliliter)

9,90 €*
Kostenloser Versand
mccosmetics
mccosmetics brightening acid - Peeling
Brightening Acid Peeling von mccosmetics für eine strahlende Haut   Achtung: Die Brightening Acid Peeling - chemisches Peeling ist ein Produkt für professionelle Anwender und nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt!           Du möchtest deine Haut von Hyperpigmentierung, Sonnenflecken, Schwangerschaftsstreifen oder Aknenarben befreien? Dann ist das Brightening Acid Peeling von mccosmetics die ideale Lösung für dich! Dieses sanfte und dennoch wirksame Peeling ist speziell entwickelt worden, um die Haut zu klären, dunkle Flecken zu reduzieren und ihr ein strahlendes Aussehen zu verleihen.   Kraftvolle Inhaltsstoffe für eine effektive Behandlung   Das Brightening Acid Peeling enthält eine exklusive Kombination aus hochwirksamen Inhaltsstoffen, die gezielt gegen Hyperpigmentierung und Unreinheiten wirken. Hier sind die Hauptbestandteile:   1. Tartaric Acid: Dieser Inhaltsstoff ist bekannt für seine exfolierenden Eigenschaften, die dazu beitragen, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Hauterneuerung anzuregen. Dadurch wird die Haut aufgehellt und wirkt jugendlicher und strahlender. 2. Arbutin: Ein wirksamer Hautaufheller, der dabei hilft, dunkle Flecken und Verfärbungen zu reduzieren. Arbutin hemmt die Melaninproduktion und trägt so dazu bei, die Haut gleichmäßiger und heller erscheinen zu lassen. 3. Kojic Acid: Dieser Inhaltsstoff hat ebenfalls aufhellende Eigenschaften und wirkt besonders effektiv gegen dunkle Flecken, die durch Sonneneinstrahlung oder Akne verursacht wurden. 4. Hydrogen Peroxide: Wasserstoffperoxid als milde Bleichkomponente hilft Verfärbungen und Unreinheiten zu reduzieren und der Haut einen ebenmäßigen Teint zu verleihen.   Sanfte Anwendung für beeindruckende Ergebnisse Achtung: Das Brightening Acid Peeling ist ein Produkt für professionelle Anwender und nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt! Anwendung alle 2 Wochen für 4 bis 6 Behandlungen.Das Brightening Acid Peeling von mccosmetics wird mit einer sanften Massage aufgetragen, um die Haut schonend zu behandeln.   1. Reinige deine Haut gründlich, bevor du das Peeling aufträgst. 2. Trage das Peeling gleichmäßig auf die Haut auf und massiere es sanft ein. 3. Empfohlene maximale Einwirkzeit: 5 Minuten. 4. Je nach Hautreaktion und Empfindlichkeit können bis zu 3 Schichten des Peelings aufgetragen werden. 5. Neutralisiere das Peeling anschließend mit unserem Post-Peeling Neutralizing Spray und entferne es vorsichtig mit kaltem Wasser.InhaltsstoffeSäure: Aqua (Water), Alcohol Denat, Propylene Glycol, Hydroxypropyl Methylcellulose, Arbutin, Citric Acid, Lactic Acid, Phenoxyethanol, Kojic Acid, Salicylic Acid, Ethylhexylglycerin. Post-Peel: Aqua (Water), Sodium bicarbonate, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin.   Häufig gestellte Fragen (FAQs) zu unserem Brightening Acid Peeling   1. Wie oft sollte ich das Brightening Acid Peeling anwenden? Wir empfehlen, das Peeling alle 2 Wochen für 4-6 Sitzungen anzuwenden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Die regelmäßige Anwendung unterstützt die Aufhellung von Hyperpigmentierung und Unreinheiten und verleiht dir eine strahlende Haut.   2. Ist das Peeling für alle Hauttypen geeignet? Ja, das Brightening Acid Peeling ist für alle Hauttypen geeignet, jedoch ist es wichtig, vor der Anwendung eine Hautverträglichkeitsprüfung durchzuführen. Wenn du eine besonders empfindliche Haut hast, empfehlen wir, das Peeling zunächst an einer kleinen Hautstelle zu testen.   3. Kann ich das Peeling bei Akne anwenden? Ja, das Brightening Acid Peeling kann auch bei leichter Akne angewendet werden. Die enthaltenen Wirkstoffe, wie Salicylsäure, helfen bei der Bekämpfung von Akne und Aknenarben.   4. Kann ich das Peeling länger als 5 Minuten einwirken lassen? Wir empfehlen dringend, die empfohlene Einwirkzeit von 5 Minuten nicht zu überschreiten, da dies zu Hautirritationen führen kann. Beachte immer die Anwendungshinweise und wähle die Einwirkzeit entsprechend deiner Hautreaktion aus.   Fazit: Strahlende Haut mit Brightening Acid Peeling von mccosmetics   Das Brightening Acid Peeling ist die perfekte Lösung für alle, die mit Hyperpigmentierung, Sonnenflecken, Schwangerschaftsstreifen oder Aknenarben zu kämpfen haben. Die exklusive Kombination aus Tartaric Acid, Alpha-arbutin, Kojic acid und Hydrogen Peroxide bietet eine effektive und dennoch sanfte Behandlung für eine gleichmäßig aufgehellte Haut. Egal, ob du einen ungleichmäßigen Hautton ausgleichen möchtest oder nach einer Lösung für dunkle Flecken suchst - das Brightening Acid Peeling bietet beeindruckende Ergebnisse und verleiht dir eine strahlende Haut voller Ausstrahlung.   Inhalt des Brightening Acid Peeling Sets   50 ml Peelingflüssigkeit 50 ml Post Peel-Lösung zur Neutralisation   Hier geht es zur Startseite von microneedling.tips    

Inhalt: 50 Milliliter (191,80 €* / 100 Milliliter)

95,90 €*
Kostenloser Versand
mccosmetics
mccosmetics Mandelsäure-Peeling 45%/pH: 2,0
Mandelsäure-Peeling - AHA Fruchtsäure Peeling   Achtung: Das Mandelsäure-Peeling 45% ist ein Produkt für professionelle Anwender und nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt!   Die Mandelsäure hat einen pH Wert von 2,0 - ist somit eine sehr starke AHA Fruchtsäure. Die Wirkstoffe der Mandelsäure lösen die intrazellulären Verbindungen auf, stimulieren die Kollagensynthese und die Zellregeneration. Mandelsäure hat eine bakteriostatische Wirkung sie reguliert unreine, fettige und und akneartige Haut. Sie hemmt die Synthese von Melanin und trägt zur Erneuerung der durch Sonneneinwirkung geschädigten Haut bei. Die Mandelsäure ist auch bei empfindlicher und dunkler Haut geeignet.   Wirkstoff: Mandelsäure Empfohlen bei: Alternder Haut Falten Trockener Haut Akne-Narben Pigmentflecken Schlaffer Haut   Inhalt des Mandelsäure-Peeling Set   30 ml Mandelsäure-Peeling 50 ml Post Peellösung zur Neutralisation   Intensität des Mandelsäure-Peelings   Das Peeling verfügt über einen niedrigen pH-Wert von 2,0 und ist daher von hoher Intensität!   Gut zu wissen: Je niedriger der pH-Wert ist, desto intensiver ist die Säure!    

Inhalt: 30 Milliliter (266,33 €* / 100 Milliliter)

79,90 €*
Kostenloser Versand
mccosmetics
mccosmetics GSH Säure - Peeling pH: 2,0
GSH Peeling - chemisches Peeling mit Glutathion   Achtung: Das GSH-Peeling ist ein Produkt für professionelle Anwender und nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt!   GSH Acid Peeling von mccosmetics Das GSH Acid Pack ist ein Gesichtspeeling-Paket, das von dem Hersteller mccosmetics entwickelt wurde, um verschiedene Hautprobleme wie Pigmentflecken, Aknenarben und Mimikfältchen effektiv zu verbessern. Es enthält zwei essentielle Produkte für eine erfolgreiche Peeling-Behandlung:1. GSH Acid (Glutathione-Tripeptid): Dieses Produkt besteht aus den Aminosäuren Cystein, Glycin und Glutamat und wirkt antioxidativ und regenerierend. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Wiederherstellung und Erhaltung einer korrekten Zellfunktion sowie der Melaninproduktion in der Haut. Durch das GSH Acid wird die Hautstruktur verbessert, Poren verfeinert und dunkle Flecken, Aknenarben und Mimikfältchen reduziert. Gleichzeitig befreit es den Hautton von Unvollkommenheiten wie Hyperpigmentation und Melasma, was zu einem gesunden Strahlen der Haut führt. 2. Post Peeling Spray: Dieses Spray ist ein hautberuhigende Neutralisationslösung, die nach der Peeling-Behandlung verwendet wird. Es stoppt den Peeling-Vorgang und hilft dabei, die Ergebnisse schneller sichtbar zu machen und die Haut zu schützen. Empfohlene maximale Einwirkzeit: 5 Minuten Es ist entscheidend, sich an die empfohlene maximale Einwirkzeit von 5 Minuten zu halten, wenn das GSH Peeling aufgetragen wird, um potenzielle unerwünschte Reaktionen zu vermeiden. Das GSH Peeling verfügt über eine hohe Intensität, da sein pH-wert nur 2 beträgt!   Anpassbare Peeling-Schichten Das GSH Peeling ermöglicht die Anwendung von bis zu 3 Peeling-Schichten, abhängig von der individuellen Hautreaktion und der Empfindlichkeit. Dieser personalisierte Ansatz stellt sicher, dass die Behandlung den spezifischen Bedürfnissen jedes Einzelnen entspricht. Neutralisation und Entfernung Nach der gewünschten Einwirkzeit, jedoch spätestens nach 5 Minuten, sollte das Peeling mit dem Post-Peeling Neutralizing Spray neutralisiert werden. Das Neutralisierungsspray hilft, den pH-Wert der Haut auszugleichen und weitere chemische Reaktionen zu verhindern. Anschließend sollte das Peeling mit kaltem Wasser entfernt werden, um die Haut zu beruhigen und die Behandlung abzuschließen. Fazit Das GSH Acid Peeling ist eine gute Option für diejenigen, die nach einem wirkungsvollen Peeling suchen, um die Haut zu verjüngen und Unvollkommenheiten im Gesicht zu reduzieren. Wenn du deine Haut verbessern und Verjüngungseffekte erzielen möchtest, könnte das GSH Acid Peeling eine geeignete Lösung sein. Allerdings ist es wichtig, vor der Anwendung jeglicher Peeling-Behandlung, insbesondere mit Säuren, einen Hautexperten zu konsultieren, um sicherzustellen, dass es für deinen Hauttyp und spezifischen Bedürfnisse geeignet ist.GSH Peeling: AnwendungAchtung: Das GSH-Peeling ist ein Produkt für professionelle Anwender und nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt! Anwendung alle 1- 2 Wochen Reinigen Sie die Haut mit Reinigungsmilch und entfernen Sie sie mit Wasser.

 Massieren Sie die Bijin-Reinigungscreme ein, um die Haut für das Peeling vorzubereiten und sie für die Behandlung völlig sauber zu hinterlassen. Mit Wasser entfernen. Tragen Sie das GSH mit einem Fächerpinsel auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Lassen Sie das Peeling 1 bis 3 Minuten einwirken.
 Lassen Sie das Peeling nicht länger als 5 Minuten einwirken. Tragen Sie die Neutralisationslösung auf, um das Peeling zu stoppen. Tragen Sie ein auf den Haut-Typ oder Hautproblem abgestimmtes Serum auf die Haut auf. Tragen Sie eine auf den Haut-Typ oder Hautproblem abgestimmte Creme auf.

 Tragen Sie abschließend eine abschwellende Regenerationsmaske für 10-15 Minuten auf. Mit Wasser entfernen. GSH Peeling: InhaltsstoffeGSH-Peeling: Aqua (Water), Glutathione, Propylene Glycol, Hydroxypropyl Methylcellulose, Phenoxyethano,l Ethylhexylglycerin. Post-Peeling: Aqua (Water), Sodium Bicarbonate, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin   Inhalt: 50 ml GSH  Peeling 50 ml Post Peellösung zur Neutralisation pH-Wert: 2  

Inhalt: 50 Milliliter (159,80 €* / 100 Milliliter)

79,90 €*
mccosmetics
mccosmetics Salicylsäure-Peeling 20%/pH: 2,0
Salicylsäure-Peeling 20% - Fruchtsäure-Peeling von mccosmetics   Achtung: Das Salicylsäure-Peeling ist ein Produkt für professionelle Anwender und nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt!   Salicylsäure-Peeling von mccosmetics: Für klare und jugendliche Haut! Das Salicylsäure-Peeling ist speziell für ölige Haut, die zu Akne, verstopften Follikeln und Falten neigt, entwickelt worden. Die aktiven Inhaltsstoffe der Salicylsäure verbessern das Erscheinungsbild unreiner und gealterter Haut. Mit exfolierenden, anti-akneischen und anti-aging Eigenschaften beschleunigt es die Entfernung abgestorbener Zellen und erneuert die Haut, was zu sichtbarer Hautverjüngung führt. Die Hauptmerkmale und Wirkungen des Salicylsäure-Peelings von mccosmetics Das Salicylsäure-Peeling von mccosmetics enthält eine Beta-Hydroxysäure (BHA), die keratolytisch und fettlöslich ist. Dadurch kann sie in tiefere Hautschichten eindringen und unterstützt die sanfte Entfernung von Verstopfungen in den Poren, was zu einer Verfeinerung der Hautoberfläche führt. Dieses Peeling ist ideal für eine umfassende Exfoliation und hilft dabei, die oberste Schicht der Hautzellen zu erweichen. Inhaltsstoffe im Fokus Die Salicylsäure des Peelings hat einen pH Wert von 2,0. Es ist somit ein sehr starkes chemisches Peeling, denn je niedriger der pH-Wert einer Säure ist, desto intensiver ist sie. Das Salicylsäure-Peeling enthält einen hohen Anteil von 20% Salicylsäure. Diese wirksame Beta-Hydroxysäure hat sich als äußerst effektiv bei der Behandlung von Akne und verstopften Poren erwiesen. Salicylsäure kann überschüssiges Öl in den Poren reduzieren, Entzündungen lindern und die Hautstruktur verbessern. Dank ihrer Fähigkeit, tief in die Haut einzudringen, kann sie auch bei der Reduzierung von Falten und feinen Linien helfen. Anwendung und Empfehlungen Achtung: Das Salicylsäure Peeling mit einem pH-Wert von 2,0 ist ein Produkt für professionelle Anwender und nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt! Anwendung alle 1 - 2 Wochen Reinigen Sie die Haut mit Reinigungsmilch und entfernen Sie sie mit Wasser.

 Massieren Sie die Bijin-Reinigungscreme ein, um die Haut für das Peeling vorzubereiten und sie für die Behandlung völlig sauber zu hinterlassen. Mit Wasser entfernen. Tragen Sie das Peeling mit einem Fächerpinsel auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Lassen Sie das Peeling maximal 1 Minute einwirken.
 Tragen Sie eine Neutralisationslösung auf, um das Peeling zu stoppen. Anschließend mit Wasser entfernen. Tragen Sie ein auf den Haut-Typ oder Hautproblem abgestimmtes Serum auf die Haut auf. Tragen Sie eine auf den Haut-Typ oder Hautproblem abgestimmte Creme auf.

 Tragen Sie abschließend eine abschwellende Regenerationsmaske für 10-15 Minuten auf. Mit Wasser entfernen.   Salicylsäure-Peeling: Häufigkeit der Anwendung   Das Salicylsäure-Peeling eignet sich besonders für Akne-anfällige und sehr ölige Hauttypen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir 1 Sitzung alle 2 Wochen und insgesamt 4-6 Sitzungen. Dies wird deine Haut dabei unterstützen, von den Vorteilen der Salicylsäure zu profitieren und einen langanhaltenden Effekt zu erzielen. Behandlungsbereiche und Präsentation Das Salicylsäure-Peeling von mccosmetics ist hauptsächlich für die Anwendung im Gesicht bestimmt. Die Präsentation des Produkts umfasst eine 30ml Flasche mit Salicylsäure sowie eine 50ml Flasche des Post-Peeling Sprays, welches die Haut nach der Anwendung beruhigt und neutralisiert. Häufig gestellte Fragen zu unserem Salicylsäure-Peeling   Kann ich das Salicylsäure-Peeling bei empfindlicher Haut verwenden?   Das Salicylsäure-Peeling kann für sehr empfindliche Haut zu intensiv sein und zu Irritationen führen. Wir empfehlen, vor der Anwendung einen Hauttest durchzuführen oder vorab einen Dermatologen zu konsultieren, um festzustellen, ob das Peeling für deinen Hauttyp geeignet ist. Kann ich das Peeling während einer Schwangerschaft oder Stillzeit verwenden?  Während der Schwangerschaft oder Stillzeit ist es ratsam, auf die Verwendung von Salicylsäure-Produkten zu verzichten. Bitte warte mit der Anwendung bis nach der Stillzeit. Kann ich das Peeling zur Behandlung von Akne-Narben verwenden?   Ja, unser Salicylsäure-Peeling kann dazu beitragen, das Erscheinungsbild von Akne-Narben zu verbessern, da es die Hauterneuerung fördert. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass tiefe Narben möglicherweise zusätzliche Behandlungen erfordern könnten. Fazit Das Salicylsäure-Peeling von mccosmetics ist ein hochwirksames Produkt, das speziell für die Bedürfnisse von öliger, akne-anfälliger Haut entwickelt wurde. Mit seiner kraftvollen Formel hilft es dabei, verstopfte Poren zu reinigen, Akne zu reduzieren und das Hautbild insgesamt zu verbessern. Die exfolierende Wirkung trägt zur Hautverjüngung bei und hinterlässt eine glattere, strahlendere Haut. Achte darauf, das Peeling gemäß den Anwendungsempfehlungen zu nutzen und konsultiere bei Unsicherheiten einen Hautexperten.InhaltsstoffeSalicylsäure: Aqua (Water), Alcohol Denat, Salicylic Acid, Propylene Glycol, Hydroxypropyl Methylcellulose, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin. Post-Peel: Aqua (Water), Sodium bicarbonate, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin.    

Inhalt: 30 Milliliter (299,67 €* / 100 Milliliter)

89,90 €*
Kostenloser Versand
mccosmetics
mccosmetics Azelainsäure-Peeling 25%/pH: 2,8
Azelainsäure-Peeling 25% - chemisches Peeling   Achtung: Das Azelainsäure-Peeling ist ein Produkt für professionelle Anwender und nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt!   Azelainsäure-Peeling von mccosmetics - Dein Weg zu makelloser Haut!   Das Azelainsäure-Peeling wurde speziell für die Behandlung von Akne und Hauthyperpigmentierung entwickelt. Die aktiven Bestandteile der Azelainsäure besitzen bakteriostatische Eigenschaften und wirken hemmend auf die Produktion von Tyrosinase, wodurch die Melaninsynthese reduziert wird.   Azelainsäure-Peeling: Hauptmerkmale und Wirkungen   Das Azelainsäure-Peeling enthält eine Dicarbonsäure, die deine Poren klärt und Unreinheiten reduziert. Es wirkt beruhigend auf die Haut und eignet sich hervorragend für die äußere Schicht der Haut. Gleichzeitig fördert es sanft den Zellumsatz und besitzt antimikrobielle Eigenschaften. Es handelt sich um ein mildes Peeling, das speziell für die Behandlung von Akne entwickelt wurde. Doch nicht nur das - es kann auch Hauthyperpigmentierungen erfolgreich behandeln.   Zusätzliche Informationen   Das Azelainsäure-Peeling enthält eine Konzentration von 25 % Azelainsäure, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Der Inhalt des Azelainsäure-Peeling-Sets umfasst eine Flasche Azelainsäure (30 ml) sowie ein beruhigendes Post-Peeling-Spray (50 ml), das die Haut nach der Behandlung sanft pflegt.   Anwendung des Azelainsäure-Peelings Achtung: Das Azeleainsäure Peeling mit einem pH-Wert von 2,0 ist ein Produkt für professionelle Anwender und nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt! Anwendung alle 1 - 2 Wochen Reinigen Sie die Haut mit Reinigungsmilch und entfernen Sie sie mit Wasser.

 Massieren Sie die Bijin-Reinigungscreme ein, um die Haut für das Peeling vorzubereiten und sie für die Behandlung völlig sauber zu hinterlassen. Mit Wasser entfernen. Tragen Sie das Peeling mit einem Fächerpinsel auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Lassen Sie das Peeling 1 bis 3 Minuten einwirken.
 Lassen Sie das Peeling nicht länger als 3 Minuten einwirken. Tragen Sie eine Neutralisationslösung auf, um das Peeling zu stoppen. Anschließend mit Wasser entfernen. Tragen Sie ein auf den Haut-Typ oder Hautproblem abgestimmtes Serum auf die Haut auf. Tragen Sie eine auf den Haut-Typ oder Hautproblem abgestimmte Creme auf.

 Tragen Sie abschließend eine abschwellende Regenerationsmaske für 10-15 Minuten auf. Mit Wasser entfernen.InhaltsstoffeAzelainsäure: Aqua (Water), Alcohol Denat, Propylene Glycol, Azelaic Acid, Hydroxypropyl Methylcellulose, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin.Post-Peel: Aqua (Water), Sodium bicarbonate, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin.   Häufig gestellte Fragen zu Azelainsäure-Peeling   Was ist Azelainsäure und wie wirkt sie auf meine Haut? Azelainsäure ist eine Dicarbonsäure, die natürlicherweise in Getreidearten wie Weizen, Roggen und Gerste vorkommt. In der Kosmetik wird sie aufgrund ihrer bemerkenswerten Eigenschaften zur Behandlung von Akne und Hyperpigmentierung verwendet. Sie wirkt beruhigend auf die Haut, reduziert Entzündungen und fördert die Zellerneuerung. Zudem hemmt sie die Produktion von Tyrosinase, ein Enzym, das für die Melaninsynthese verantwortlich ist, wodurch eine Aufhellung von Hyperpigmentierungen erreicht wird.   Ist das Azelainsäure-Peeling für empfindliche Haut geeignet?   Ja, das Azelainsäure-Peeling ist speziell für empfindliche Haut entwickelt worden. Dank seiner sanften Formulierung und hautberuhigenden Eigenschaften eignet es sich hervorragend für diejenigen, die unter Hautsensibilität leiden. Dennoch empfehlen wir, vor der Anwendung einen Patch-Test durchzuführen, um sicherzustellen, dass keine unerwünschten Reaktionen auftreten.   Wie oft sollte ich das Azelainsäure-Peeling anwenden?   Die Anwendungsfrequenz hängt von deinem individuellen Hauttyp und den Hautbedürfnissen ab. In der Regel empfehlen wir eine Behandlung alle 2 Wochen und eine Gesamtanzahl von 4-6 Anwendungen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Es ist wichtig die Haut nicht zu überbeanspruchen.   Fazit   Das Azelainsäure-Peeling von mccosmetics ist die ideale Lösung für diejenigen, die unter Akne, Hyperpigmentierung oder Rosacea leiden. Mit seiner wirksamen Formel, die die Poren klärt, die Haut beruhigt und die Zellerneuerung fördert, wirst du schon nach einigen Anwendungen eine sichtbare Verbesserung deiner Haut feststellen. Die sanfte, aber dennoch effektive Natur der Azelainsäure macht sie zu einer großartigen Wahl für empfindliche Hauttypen.    

Inhalt: 30 Milliliter (299,67 €* / 100 Milliliter)

89,90 €*
Kostenloser Versand
mccosmetics
mccosmetics Milchsäure-Peeling 45%/pH: 2,15
Milchsäure-Peeling - AHA Fruchtsäure Peeling   Achtung: Das Milchsäure-Peeling 45% von mccosmetics ist ein Produkt für professionelle Anwender und nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt! Die Milchsäure hat einen pH Wert von 2,15 - ist somit eine sehr starke AHA Fruchtsäure.   Milchsäure-Peeling von mccosmetics: Erlebe strahlende Haut! Dieses Peeling enthält Milchsäure (Lactic Acid), eine Alpha-Hydroxysäure (AHA), die die Zusammenhaltung der Hautzellen verringert und somit die Verdickung der Hornschicht verhindert. Mit diesem Peeling kannst du von zahlreichen Vorteilen profitieren, wie einer exfolierenden Wirkung, Unterstützung der Kollagen- und Elastinproduktion und einer Kontrolle der Melaninsynthese. Inhaltsstoffe und ihre Wirkung Milchsäure (Lactic Acid 45%): Milchsäure ist eine Alpha-Hydroxysäure, die für ihre exfolierenden Eigenschaften bekannt ist. Sie löst abgestorbene Hautzellen auf, wodurch sie sich leichter von der Hautoberfläche ablösen. Dies führt dazu, dass neue Hautzellen produziert werden, um die abgestorbenen Zellen zu ersetzen. Das Ergebnis ist eine Haut, die ständig erneuert wird und somit verstopfte Poren und Akne verhindert. Mögliche Hautvorteile - Anti-Aging-Effekt: Milchsäure regt die Produktion von Kollagen und Elastin an, die für die Hautstraffung und Elastizität verantwortlich sind. Dadurch können feine Linien und Falten gemildert werden. - Aufhellung von Hautverfärbungen: Die Kontrolle der Melaninsynthese kann helfen, unerwünschte Pigmentflecken und Hautverfärbungen zu reduzieren, wodurch ein ebenmäßiger Teint gefördert wird. - Feuchtigkeitsversorgung: Das Peeling trägt zur Befeuchtung der Haut bei, was insbesondere für trockene Hauttypen von Vorteil ist. Häufig gestellte Fragen zum Milchsäure-Peeling   Ist das Milchsäure-Peeling für meinen Hauttyp geeignet?   Das Milchsäure-Peeling von mccosmetics ist besonders gut für trockene Hauttypen geeignet, da es dazu beiträgt, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wenn du jedoch zu empfindlicher Haut neigst, empfehlen wir dir, vor der Anwendung einen Hauttest durchzuführen oder dich von einem Dermatologen beraten zu lassen.   Wie oft sollte ich das Peeling anwenden? Für optimale Ergebnisse empfehlen wir eine Behandlung alle zwei Wochen. In der Regel sind 4-6 Sitzungen ausreichend, um die gewünschten Effekte zu erzielen. Beachte jedoch, dass die Häufigkeit der Anwendung von deiner individuellen Hautreaktion und deiner Hautempfindlichkeit abhängt.   Wie wird das Milchsäure-Peeling angewendet?   Die Anwendung ist einfach! Reinige deine Haut gründlich, bevor du das Peeling aufträgst. Lasse es maximal 3 Minuten einwirken. Je nach Hautreaktion und Sensibilität deiner Haut können bis zu 3 Schichten des Peelings aufgetragen werden. Anschließend neutralisierst du das Peeling mit unserem mccosmetics Post-Peeling Neutralizing Spray und spülst es mit kaltem Wasser ab. Achtung: Das Milchsäure-Peeling von mccosmetics ist nur für professionelle Anwender und nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt! Kann ich das Peeling in meine tägliche Hautpflegeroutine integrieren? Da das Milchsäure-Peeling ein hochwirksames Produkt ist, empfehlen wir, es nicht in deine tägliche Hautpflegeroutine aufzunehmen. Verwende es nur gemäß den empfohlenen Anwendungsrichtlinien, um mögliche Irritationen oder Überempfindlichkeiten zu vermeiden. Strahlende Haut mit mccosmetics Milchsäure-Peeling Das Milchsäure-Peeling von mccosmetics ist die ideale Wahl, um deine Hautstruktur zu verbessern, Hautunreinheiten zu reduzieren und ein frisches, jugendliches Strahlen zu fördern. Die Kombination aus exfolierender Wirkung und Förderung der Kollagenproduktion macht es zu einem wirksamen Anti-Aging-Produkt. Wenn du eine effektive Behandlung gegen Photo-Aging, Falten, Hautaufhellung und Hauterschlaffung suchst, ist dieses Peeling genau das Richtige für dich.Hinweis: Da dieses Produkt hochkonzentrierte Inhaltsstoffe enthält, ist es wichtig, vor der Anwendung die beiliegenden Anweisungen sorgfältig zu lesen. Bei Unsicherheiten oder spezifischen Hautbedenken empfehlen wir dir, einen Hautexperten zu konsultieren. Fazit Das Milchsäure-Peeling von mccosmetics ist ein leistungsstarkes und effektives Produkt für trockene Hauttypen, das strahlende Ergebnisse erzielt. Die Kombination aus exfolierender Wirkung und Förderung der Kollagen- und Elastinproduktion macht es zu einem hervorragenden Anti-Aging-Produkt. Mit diesem Peeling kannst du Hautverfärbungen reduzieren, feine Linien und Falten mildern und deine Haut mit Feuchtigkeit versorgen.Nutze unser Milchsäure-Peeling gemäß den empfohlenen Anwendungsrichtlinien, um optimale Ergebnisse zu erzielen und mögliche Hautirritationen zu vermeiden. Das Milchsäure-Peeling 45% von mccosmetics ist ein Produkt für professionelle Anwender und nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt!AnwendungAchtung: Das Milchsäure Peeling mit einem pH-Wert von 2,15 ist ein Produkt für professionelle Anwender und nur für den gewerblichen Gebrauch bestimmt! Anwendung alle 1 - 2 Wochen Reinigen Sie die Haut mit Reinigungsmilch und entfernen Sie sie mit Wasser.

 Massieren Sie die Bijin-Reinigungscreme ein, um die Haut für das Peeling vorzubereiten und sie für die Behandlung völlig sauber zu hinterlassen. Mit Wasser entfernen. Tragen Sie das Peeling mit einem Fächerpinsel auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Lassen Sie das Peeling 1 bis 3 Minuten einwirken.
 Lassen Sie das Peeling nicht länger als 3 Minuten einwirken. Tragen Sie eine Neutralisationslösung auf, um das Peeling zu stoppen. Anschließend mit Wasser entfernen. Tragen Sie ein auf den Haut-Typ oder Hautproblem abgestimmtes Serum auf die Haut auf. Tragen Sie eine auf den Haut-Typ oder Hautproblem abgestimmte Creme auf.

 Tragen Sie abschließend eine abschwellende Regenerationsmaske für 10-15 Minuten auf. Mit Wasser entfernen. InhaltsstoffeMilchsäure: Aqua (Water), Alcohol Denat, Propylene Glycol, Lactic Acid, Hydroxypropyl Methylcellulose, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin. Post-Peel: Aqua (Water), Sodium bicarbonate, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin. In der Rubrik Chemische Peelings findest Du weitere Peelings mit Fruchtsäuren von mccosmetics. Wenn Du generell mehr über Fruchtsäurepeelings wissen möchtest bist hier richtig www.fruchtsäure-peeling.de  

Inhalt: 30 Milliliter (253,00 €* / 100 Milliliter)

75,90 €*
UTSUKUSY Cosmetics
Salicylsäure-Peeling | Utsukusy Cosmetics
Salicylsäure-Peeling mit einem pH-Wert von 2,8 – 3,0   Salicylsäure-Peeling ist eines der effektivsten und vielseitigsten chemischen Peelings, die derzeit auf dem Markt sind. Die spezielle Formulierung von Utsukusy Cosmetics enthält eine hohe Konzentration an Salicylsäure, die dazu beitragen kann, Hautunreinheiten, Akne und feine Linien zu reduzieren. Das Salicylsäure-Peeling hat eine Sonderstellung unter den chemischen Peelings bzw. Fruchtsäure-Peelings, denn es ist zum einen keine Alpha-Hydroxy-Säure (AHA), sondern eine Beta-Hydroxy-Säure (BHA) und zum anderen ist sie die einzige Fruchtsäure die lipophil ist. Peelings mit Salicylsäure werden oft auch als BHA-Peelings bezeichnet.   Salicylsäure-Peeling von Utsukusy Cosmetics   Wie wirkt ein Salicylsäure-Peeling?   Lipohil bedeutet, dass die Salicylsäure (Salicylic Acid) fettlösend ist. Dies erklärt auch, weshalb sie bei fettiger Haut erste Wahl ist, denn sie ist in der Lage die überschüssigen, fettigen Talgabsonderungen aus den Porengängen herauszulösen. Dies hilft natürlich auch dabei, dass sich deine Poren nicht weiter vergrößern. Dies ist aber nicht die einzige positive Eigenschaft eines Salicylsäure-Peelings, denn es wirkt auch entzündungshemmend und antibakteriell, wodurch sie bestens geeignet ist, den durch Bakterien verursachten entzündlichen Prozessen bei Pickeln, Mitessern und zu Akne neigender Haut, entgegenzuwirken. Wer kennt sie nicht? Sie sehen aus wie kleine verhornte Pickelchen und du findest sie hauptsächlich an den Oberarmen, Oberschenkeln und am Gesäß. Umgangssprachlich nennt man diese mit den kleinen Pickelchen versehene raue Haut Reibeisenhaut. Der Fachbegriff hierfür ist Keratosis Pilaris. Wenn du unter Reibeisenhaut leidest, werden dir Salicylsäure-Peelings eine große Hilfe sein. Nicht zu vergessen ist auch die Fähigkeit Korneozyten, dies sind bereits abgestorbene Hautzellen als Hautschüppchen, von der Haut abzulösen, wodurch ein Salicylsäure-Peeling auch zur Hauterneuerung beiträgt und ihrem Ruf als Anti-Aging-Behandlung nachkommt.     Warum ist das Salicvlsäure-Peeling von Utsukus Cosmetics so effektiv?   Die Formulierung des Salicylsäure-Peelings von Utsukus Cosmetics ist besonders wirksam bei der Behandlung von öliger Haut, Unreinheiten, zu Akne neigender Haut und mit Talg und Hautschüppchen verstopften Poren.   Die Vorteile des Salicylsäure-Peelings von Utsukusy Cosmetics   Reduziert Akne Die Hautpflege-Experten von Utsukusy Cosmetics haben das Salicylsäure-Peeling speziell für Personen entwickelt, die unter fettiger Haut, Unreinheiten und unter zu Akne neigender Haut leiden. Dieses Peeling reinigt nicht nur die Poren tief, sondern fördert auch die schnelle Heilung von Entzündungen.   Verkleinert Poren Der Einsatz von Salicylsäure kann dazu beitragen, die Porengröße zu reduzieren. Durch die Entfernung verhornter Hautzellen und die Reduzierung von Verstopfungen können die Poren tatsächlich kleiner erscheinen.   Verbessert die Hauttextur Das Peeling von Utsukusy Cosmetics kann helfen, die Hauttextur zu verbessern, indem es verhornte Hautzellen entfernt und die natürliche Kollagenproduktion der Haut fördert. Das Ergebnis ist eine glattere, ebenmäßigere Haut.   Sanftes Peeling Das Salicylsäure-Peeling von Utsukusy Cosmetics ist sehr sanft und nicht invasiv. Es ist auch für alle Hauttypen geeignet, einschließlich empfindlicher Haut.     Inhalt des Salicylsäure-Peeling Sets   Pre-Peel Solution 150 ml Mit der Pre-Peel-Solution desinfizierst du die Haut und bereitetest sie auf das Peeling vor.   Pre-Peel Solution von Utsukusy Cosmetics   Salicylsäure-Peeling 60ml Mit dem Aufbringen der Salicylsäure startest du das eigentliche Peeling.                                     Salicylsäure-Peeling von Utsukusy Cosmetics   Post-Peel-Solution 150 ml Mit der Post-Peel-Solution stoppst du den Peeling-Prozess, da sie die Wirkung der Säure neutralisiert. Aus diesem Grund wird die Post-Peel-Solution auch häufig als Neutralisator bezeichnet.   Post-Peel Solution von Utsukusy Cosmetics   Anwendung des Salicylsäure-Peeling-Sets   Auf bereits gereinigter Haut: 1. Pre-Peel Solution mit einer Gaze auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. 2. Dann das Salicylsäure-Peeling mit einem Fächerpinsel auftragen. Mindestens 4 Minuten, höchstens 8 Minuten einwirken lassen. 3. Nach Ablauf der Zeit entfernen Sie die überschüssige Säure mit einer trockenen Gaze und tragen die Post-Peel Solution auf. 4. 1 bis 4 Minuten einwirken lassen. 5. Mit viel Wasser abwaschen.   Warnhinweis: Dieses Kosmetikprodukt ist nur für den gewerblichen Gebrauch durch professionelle Anwender bestimmt. Nach Verwendung dieses Produktes: Sonne vermeiden/Sonnenschutz verwenden. Vermeiden sie den Kontakt mit Augen und Schleimhäuten. Im Falle eines Kontaktes mit viel Wasser abspülen. Nur zur äußerlichen Anwendung. Nicht schlucken. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.     Weitere Fruchtsäure-Peelings von Utsukusy Cosmetics findest Du unter: Chemische PeelingsHäufige Fragen zum Salicylsäure-Peeling von Utsukusy CosmeticsWie wirkt Salicylsäure (BHA) gegen Akne & Pickel? Salicylsäure, bekannt als Beta-Hydroxysäure (BHA), ist ein wahrer Kämpfer im Ring gegen Akne und Pickel. Ihre Wirkweise ist wie eine gezielte Reinigungsaktion tief in deinen Poren. Sie dringt in die Öffnungen der Haarfollikel ein, wo sich Talg und abgestorbene Hautzellen häufig zu einem Mix verbinden, der die Poren verstopft und zu Mitessern sowie entzündlichen Pickeln führt. Durch ihre fettlöslichen Eigenschaften kann Salicylsäure diese Mixtur aus Öl und Hautzellen auflösen. Stell dir vor, wie ein Detektiv, der nach Hinweisen sucht, schleicht sich Salicylsäure in die Poren und löst die Substanzen auf, die zu Akne führen können. Sie wirkt keratolytisch, das heißt, sie fördert die Abschilferung von Hautzellen, was wiederum die Wahrscheinlichkeit reduziert, dass Poren verstopfen. Darüber hinaus besitzt Salicylsäure entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen, Rötungen und Schwellungen zu verringern – ein Segen, wenn deine Haut gereizt reagiert und du dir schnelle Linderung wünschst. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, Produkte mit Salicylsäure regelmäßig und gemäß den Anweisungen zu verwenden. Übermäßiger oder unsachgemäßer Gebrauch kann jedoch zu Trockenheit oder Reizung führen, also achte auf das Feedback deiner Haut und passe die Verwendung entsprechend an. Kann ich Salicylsäure (BHA) während einer Schwangerschaft verwenden? Salicylsäure, auch bekannt als Beta-Hydroxysäure (BHA), ist ein beliebter Inhaltsstoff in Hautpflegeprodukten. In der Schwangerschaft verändern sich jedoch die Richtlinien für die Hautpflege. Die Haut nimmt Wirkstoffe auf, und diese können über die Blutbahn auch zum ungeborenen Kind gelangen. Aus diesem Grund rät man in der Regel während der Schwangerschaft von der Verwendung von Salicylsäure ab, vor allem in höheren Konzentrationen, wie sie in medizinischen Hautpflegeprodukten oder Fruchtsäurepeelings vorkommen. Es ist wichtig, dass jede Schwangere individuell mit ihrem Arzt über geeignete Hautpflegeprodukte spricht. Die Gesundheit des Babys steht immer an erster Stelle, und deshalb ist es besser, im Zweifelsfall auf Produkte mit Salicylsäure zu verzichten und auf sichere Alternativen zurückzugreifen. Was sind die Unterschiede zwischen Salicylsäure und Fruchtsäure? Fruchtsäuren, in der Fachsprache als Alpha-Hydroxycarbonsäuren (AHAs) bezeichnet, sind natürliche Säuren, die, wie der Name schon sagt, aus Früchten gewonnen werden können. Sie haben die wunderbare Fähigkeit, die Haut zu exfolieren, indem sie die Bindungen zwischen abgestorbenen Hautzellen auflösen. Dies fördert die Zellerneuerung und verleiht der Haut ein frischeres Aussehen. Zu den klassischen Fruchtsäuren gehören Äpfelsäure, Citronensäure, Glykolsäure, Milchsäure und Weinsäure. Interessanterweise zählt auch die Salicylsäure zu den Fruchtsäuren, wenn man den Begriff etwas weiter fasst. Sie ist eine Beta-Hydroxycarbonsäure und gehört zu den Phenolsäuren. Obwohl sie in der Hautpflege ähnliche Verwendung findet, wie das Verringern von Akne und das Exfolieren der Haut, hat sie doch einzigartige Fähigkeiten. Ihre lipophile (fettlösliche) Natur erlaubt es der Salicylsäure, in die Poren einzudringen und dort tiefgehend zu wirken, was sie von den wasserlöslichen AHAs unterscheidet. Durch ihre Zugehörigkeit zu den Phenolsäuren bietet Salicylsäure neben der exfolierenden Wirkung auch antiinflammatorische Vorteile. Sie kann daher helfen, Rötungen und Entzündungen zu mindern. Enthält das Salicylsäure-Peeling von Utsukusy Parabene? In der Hautpflegebranche stehen Inhaltsstoffe immer im Fokus, und eine der häufigsten Fragen betrifft die Verwendung von Parabenen in Produkten. Parabene sind Konservierungsmittel, die in vielen kosmetischen Formulierungen verwendet werden, um das Wachstum von Bakterien und Schimmel zu verhindern. Es gibt jedoch eine wachsende Nachfrage nach parabenfreien Produkten aufgrund von Bedenken hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Gesundheit und die Umwelt. Basierend auf der Liste der Inhaltsstoffe bestätigen wir, dass das Salicylsäure-Peeling von Utsukusy Cosmetics keine Parabene enthält. Zu den Konservierungsmitteln, die in diesem Produkt verwendet werden, gehören Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, sowie Caprylyl Glycol, die als Alternativen zu Parabenen gelten und in vielen modernen Hautpflegeformulierungen zu finden sind. Die Hauptwirkstoffe dieses Produktes, wie Salicylsäure, die zur BHA-Gruppe gehört, sind bekannt für ihre exfolierenden Eigenschaften. Niacinamid, ein weiterer Inhaltsstoff, ist eine Form von Vitamin B3, die für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften und die Fähigkeit, das Erscheinungsbild von Poren zu verbessern und den Hautton auszugleichen, geschätzt wird.  Kann ich das Salicylsäure-Peeling von Utsukusy Cosmetics zu Hause verwenden? Es ist wichtig zu betonen, dass Produkte wie Salicylsäure-Peelings, die speziell für den professionellen Gebrauch gekennzeichnet sind, in der Regel höhere Konzentrationen an Wirkstoffen enthalten und somit ein erhöhtes Risiko für Nebenwirkungen bei unsachgemäßer Anwendung bergen. Bei Utsukusy Cosmetics, wie bei vielen anderen professionellen Marken, sind solche Produkte für die Verwendung durch ausgebildete Fachkräfte vorgesehen, die wissen, wie man sie sicher und effektiv verwendet. Salicylsäure ist ein Beta-Hydroxysäure (BHA) Peeling-Agent, der die oberen Schichten der Haut exfolieren kann, was zu einem frischeren, verfeinerten Hautbild führt. Allerdings, da es sich um eine Säure handelt, kann die Verwendung ohne entsprechende Kenntnisse und Erfahrung zu Reizungen, Überexfoliation und Sonnenschäden führen. Die Warnhinweise sind sehr klar: 1. Nur für professionellen Gebrauch: Das bedeutet, dass das Produkt spezielle Handhabung und Anwendungstechniken erfordert, die in der Regel während professioneller Schulungen für Hautpflegeexperten vermittelt werden. 2. Sonne vermeiden/Sonnenschutz verwenden: Salicylsäure kann die Haut lichtempfindlicher machen, was das Risiko von Sonnenbrand und anderen Sonnenschäden erhöht. Es ist entscheidend, nach der Verwendung einen hochwirksamen Sonnenschutz zu verwenden, um die Haut zu schützen. 3. Vermeidung von Kontakt mit Augen und Schleimhäuten: Diese Bereiche sind besonders empfindlich, und ein Kontakt könnte schmerzhafte Reizungen verursachen. 4. Nur zur äußerlichen Anwendung: Das bedeutet, dass es nicht eingenommen werden sollte, da es nur für die Haut bestimmt ist. 5. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren: Aufgrund seiner potenziellen Gefährlichkeit sollte es sorgfältig aufbewahrt werden. Aus diesen Gründen raten wir von einer Heimanwendung abzusehen, es sei denn, du bist selbst ein geschulter und erfahrener Hautpflegeprofi. Muss ich beim Salicylsäure-Peeling von Utsukusy einen Neutralisator verwenden? Wir können dir versichern, dass es bei der Verwendung von chemischen Peelings wie dem Salicylsäure-Peeling von Utsukusy entscheidend ist, den pH-Wert der Haut nach dem Peeling zu normalisieren. Das ist notwendig, weil chemische Peelings den natürlichen Säureschutzmantel der Haut kurzzeitig verändern. Die Anwendung einer Post-Peel-Solution, also eines Neutralisators, ist dabei ein wichtiger Schritt. Dieser Neutralisator hilft, die Aktivität der Säure zu stoppen und bringt die Haut wieder in einen sicheren pH-Bereich. Somit wird das Risiko von Reizungen und Verbrennungen minimiert und die Haut kann sich besser erholen. Kann ich das Salicylsäure-Peeling von Utsukusy nur für die Gesichtshaut oder auch am Körper verwenden? Das Salicylsäure-Peelings von Utsukusy ist nicht nur für das Gesicht, sondern auch für den Körper geeignet sind. Salicylsäure ist ein Beta-Hydroxysäure (BHA), die tief in die Poren eindringt, um Verstopfungen zu lösen und die Hauterneuerung zu fördern. Dies macht sie zu einer hervorragenden Wahl bei der Behandlung von Hautzuständen wie Keratosis Pilaris, auch bekannt als Reibeisenhaut. Keratosis Pilaris zeichnet sich durch kleine, harte Pickelchen aus, die durch eine übermäßige Produktion von Keratin verursacht werden, was zu einer Verstopfung der Haarfollikel führt. Sie kommt häufig an Oberarmen, Oberschenkeln, am Gesäß und manchmal im Gesicht vor. Ein Salicylsäure-Peeling kann dabei helfen, diese Verstopfungen aufzulösen und das Erscheinungsbild der Haut zu glätten. Berücksichtige bei der Verwendung am Körper, dass die Haut hier dicker sein kann als im Gesicht, was bedeutet, dass sie möglicherweise weniger empfindlich reagiert, aber auch, dass die Penetration der Säure tiefer sein muss, um effektiv zu sein. Schließlich solltest du immer einen Sonnenschutz verwenden, da Salicylsäure die Haut lichtempfindlicher macht. Bei Anzeichen von Reizung oder Unverträglichkeit solltest du die Anwendung einstellen und einen Hautpflegeexperten oder Dermatologen konsultieren. Wie oft soll ich das Salicylsäure-Peeling von Utsukusy Cosmetics anwenden? Wir empfehlen Dir die Anwendung eines Salicylsäure-Peelings auf Deinen Hauttyp und den Zustand Deiner Haut abzustimmen. Salicylsäure wirkt keratolytisch, das bedeutet, es löst Verbindungen zwischen abgestorbenen Hautzellen und unterstützt so deren Ablösung. Gleichzeitig besitzt Salicylsäure entzündungshemmende Eigenschaften, was besonders bei Akne hilfreich sein kann.Für den Anfang ist es ratsam, das Peeling einmal alle 14 Tage zu verwenden, um zu sehen, wie Deine Haut darauf reagiert. Achte auf Zeichen von Reizung oder Überempfindlichkeit, wie Rötungen, Brennen oder Trockenheit. Wenn Deine Haut gut auf das Peeling reagiert, kann die Anwendungshäufigkeit auf einmal pro Woche erhöht werden. Es ist jedoch wichtig, das Peeling nicht zu häufig zu verwenden, da dies zu Hautirritationen führen kann. Beachte immer, dass die Verwendung von Säure-Peelings den Schutz Deiner Haut gegenüber UV-Strahlung herabsetzen kann. Es ist also essentiell, während der Behandlungsperiode und eine Woche danach einen hohen Lichtschutzfaktor zu tragen, selbst wenn Du Dich nicht direkt in der Sonne aufhältst. Welches Serum und welche Creme soll ich nach einem Salicylsäure-Peeling verwenden?Grundsätzlich sollte sich die Auswahl deiner Hautpflegeprodukte an deinem Hauttyp und Hautproblem orientieren. Wenn du zum Beispiel unter fettiger, öliger und zu Akne neigender Haut leidest, empfehlen wir für deine tägliche Pflegeroutine das Cremi-Gel Serum und anschließend die Cremi-Gel Creme.  

64,90 €*

Chemische Peelings auf microneedling.tips

Chemische Peelings sind eine Möglichkeit, um die Haut zu erneuern und zu verjüngen.

Hierbei werden Säuren oder andere chemische Verbindungen auf die Haut aufgetragen, um die oberste Hautschicht zu entfernen und somit das darunterliegende Gewebe anzuregen.

Es gibt verschiedene Arten von chemischen Peelings, die sich in ihrer Intensität, Einwirkzeit und pH-Wert unterscheiden.

Fruchtsäurepeelings sind eine beliebte Art von chemischen Peelings.

 

Chemisches Peeling in Form von Fruchtsäurepeelings

Fruchtsäurepeelings von Utsukusy Cosmetics

 

 

Hierbei wird eine Lösung aus Fruchtsäure, meist Milchsäure, Mandelsäure oder Salicylsäure, auf die Haut aufgetragen.

Die Fruchtsäure dringt in die Haut ein und löst die oberste Schicht, wodurch die Haut erneuert wird.

Je nach Intensität des Fruchtsäurepeelings kann es zu Rötungen, Schwellungen und Abschälungen der Haut kommen.

Fruchtsäurepeeling hört sich so harmlos an, aber Fruchtsäurepeelings können von enormer Intensität sein.

Hierbei ist es sehr wichtig zu wissen, dass sich die Intensität eines Peelings vor allem nach dem pH-Wert richtet.

Der pH-Wert gibt an wie „sauer“ eine Säure und somit auch eine Fruchtsäure ist.

Im Fall von Fruchtsäurepeelings gibt der pH-Wert die Intensität des Fruchtsäurepeelings an.

Das Gegenteil von Säuren sind Basen. Sie sind alkalisch. Mit Basen lassen sich Säuren neutralisieren.

Natürlich spielt auch die Stoffmengenkonzentration, die sog. Molarität eine wichtige Rolle, also das Mischungsverhältnis mit Wasser oder einer anderen Lösung.

 

Intensität von chemischen Peelings gem. pH-Wert

 

Reines Wasser hat einen pH-Wert von 7,0 und gilt als neutral.

Wässrige Lösungen deren pH-Wert kleiner als 7 ist, gelten als sauer. Bei einem pH-Wert größer als 7 werden sie als basische wässrige Lösungen bezeichnet.

Aufgepasst! Je niedriger der pH-Wert ist, desto aggressiver ist die Säure bzw. das Fruchtsäurepeeling!!!

Um dies etwas zu verdeutlichen, haben wir folgende Tabelle zusammengestellt, wobei die Werte nur als Näherungswerte verstanden werden sollen:

 

Säure/Base

pH-Wert

 

 

 

 

Salzsäure

1,0

 

Magensäure

1,0 – 1,5

 

Salicylsäure

2,4

 

Milchsäure

2,4

 

Zitronensaft

2,4

 

Essigsäure

2,5

 

Hautoberfläche

5,5

 

Reines Wasser

7,0

Neutral

Blut

7,4

 

Natronlauge

10,0 – 14,0

 

 

In einer weiteren Tabelle die pH-Werte der Fruchtsäurepeelings gem. Hersteller:

 

Fruchtsäurepeeling

pH-Wert

Hersteller

 

 

 

Fruchtsäurepeeling mit 20% Salicylsäure

2,0

mccosmetics

Fruchtsäurepeeling mit 45% Mandelsäure

2,0

mccosmetics

Fruchtsäurepeeling mit 45% Milchsäure

2,15

mccosmetics

Fruchtsäurepeeling mit 25% Azelainsäure

2,8

mccosmetics

Triacidos mit unterschiedlichen Fruchtsäuren

4,5 – 5,0

Utsukusy Cosmetics

 

Unterschiedliche Einwirkzeiten von Fruchtsäurepeelings

 

Es ist wichtig, die Einwirkzeit der Fruchtsäurepeelings zu beachten.

Die Einwirkzeit variiert je nach Art des Peelings und Hersteller.

Hierbei sollten die Angaben des Herstellers beachtet werden, um übermäßige Reizungen der Haut zu vermeiden.

Die Einwirkzeit bei Fruchtsäurepeelings beträgt typischerweise zwischen 1 und 10 Minuten.

 

Die Einwirkzeit der Fruchtsäurepeelings richtet sich nach den Angaben der Hersteller:

 

Fruchtsäurepeeling

Einwirkzeit

 

 

Fruchtsäurepeeling mit 20% Salicylsäure

max. 1 Minute

Fruchtsäurepeeling mit 45% Mandelsäure

1 bis 3 Minuten

Fruchtsäurepeeling mit 45% Milchsäure

1 bis 3 Minuten

Fruchtsäurepeeling mit 25% Azelainsäure

1 bis 3 Minuten

Triacidos mit unterschiedlichen Fruchtsäuren

5 bis 10 Minuten

 

Weitere Beispiele für chemische Peelings

 

Es gibt noch weitere Arten von chemischen Peelings, wie zum Beispiel Trichloressigsäure (TCA) oder Jessner’sche Lösung.

Trichloressigsäure hat eine höhere Konzentration an Säure als Fruchtsäurepeelings und wird daher für intensivere Behandlungen eingesetzt.

Jessner’sche Lösung wird aus einer Kombination von Salizylsäure, Resorcin und Milchsäure hergestellt.

 

Weiterhin gibt es auch Glykolsäure, Ferulasäure, Brenztraubensäure, Bernsteinsäure und Gluconolacton, die als Alpha-Hydroxysäuren (AHA) oder Hydroxycarbonsäuren bekannt sind.

Diese Säuren dringen in die Haut ein und lösen abgestorbene Hautzellen auf, um die Erneuerung und Glättung der Haut zu fördern.

Beta-Hydroxysäuren (BHA) wie Salicylsäure eignen sich besonders für fettige und akneanfällige Haut, da sie die Poren klären und Entzündungen reduzieren.

 

  • Mandelsäure                          Alpha-Hydroxysäure (AHA)
  • Milchsäure                             Alpha-Hydroxysäure (AHA
  • Glykolsäure                            Hydroxycarbonsäure
  • Ferulasäure                            Phenolsäure
  • Salicylsäure                            Beta-Hydroxysäure (BHA)
  • Brenztraubensäure                Ketocarbonsäure
  • Bernsteinsäure                       Dicarbonsäure
  • Azelainsäure                           Dicarbonsäure
  • Gluconolacton                        Poly-Hydroxysäure (PHA)      
  • Jessner’sche Lösung             Gemisch aus Salizylsäure, Resorcin, Milchsäure, Ethanol 96%
  • Trichloressigsäure (TCA)

 

Um beste Ergebnisse zu erzielen, werden chemische Peelings am besten von einem professionellen Kosmetiker oder Dermatologen durchgeführt.

Der Fachmann bzw. die Fachfrau kann die Hautanalyse durchführen und das richtige Peeling empfehlen.

Es ist wichtig, vor und nach der Behandlung bestimmte Hautpflegeprodukte zu verwenden, um die Haut auf das Peeling vorzubereiten und danach zu beruhigen und zu pflegen.

Chemische Peelings sind eine wunderbare Möglichkeit, um die Hautqualität zu verbessern und das Hautbild zu verjüngen.

Es ist jedoch wichtig, die Intensität, Einwirkzeit und pH-Wert des Peelings zu beachten und sich für ein Peeling zu entscheiden, das den Bedürfnissen der Haut entspricht.

Eine professionelle Beratung durch einen Kosmetiker oder Dermatologen ist hierbei sehr empfehlenswert.

 

Fruchtsäurepeeling ist nicht gleich Fruchtsäurepeeling!

Bitte beachten Sie den Hinweis, dass einige der angebotenen chemischen Peelings und Fruchtsäurepeelings nur für den gewerblichen Gebrauch, d.h. für professionelle Anwender bestimmt sind. 

 

 

Chemische Peelings und Microneedling - eine wirkungsvolle Kombination!

 

 

Wenn es darum geht, die Haut zu erneuern und zu verjüngen, sind chemische Peelings eine beliebte Methode.

Dabei werden Säuren oder andere chemische Verbindungen auf die Haut aufgetragen, um die oberste Hautschicht zu entfernen und somit das darunterliegende Gewebe anzuregen.

Fruchtsäurepeelings sind dabei besonders beliebt und werden oft eingesetzt, um die Haut zu verfeinern und Pigmentflecken zu reduzieren.

 

Eine wirkungsvolle Kombination bietet sich jedoch in Verbindung mit der Microneedling-Behandlung.

Microneedling ist eine Methode, bei der mit winzigen Nadeln winzige Löcher in die Haut gestochen werden, um die Regeneration der Hautzellen anzuregen.

Durch den Einsatz von chemischen Peelings vor der Microneedling-Behandlung kann der Effekt weiter verstärkt werden.

Die Säuren dringen tiefer in die Hautschichten ein und sorgen dafür, dass die Regeneration noch stärker angeregt wird.

 

Für die Wahl des richtigen Peelings ist der pH-Wert ein entscheidender Faktor.

Je niedriger der pH-Wert ist, desto aggressiver ist die Säure und somit auch das Peeling.

Es ist daher wichtig, sich von einem professionellen Kosmetiker oder Dermatologen beraten zu lassen, um das richtige Peeling für deinen individuellen Hauttyp zu finden.

 

Nach der Behandlung ist es wichtig, die Haut mit speziellen Pflegeprodukten zu beruhigen und zu pflegen.

Eine regelmäßige Anwendung von Sonnenschutz ist ebenfalls empfehlenswert, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

 

Insgesamt lässt sich sagen, dass die Kombination aus chemischen Peelings und Microneedling eine wirkungsvolle Möglichkeit darstellt, um das Hautbild zu verbessern und zu verjüngen.

Dabei ist es jedoch wichtig, auf die richtige Wahl des Peelings und eine professionelle Beratung zu achten, um beste Ergebnisse zu erzielen.



Häufige Fragen zu chemischen Peelings 


Welches chemische Peeling passt zu meiner Haut? 


Diese Frage ist so nicht zu beantworten. Die Auswahl eines chemischen Peelings hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich deines spezifischen Hauttyps, Hautbedingungen und deiner persönlichen Hautgeschichte. Wir empfehlen dir dringend, dass du einen Dermatologen oder eine Hautpflegefachkraft konsultierst, um eine professionelle Beurteilung deiner Haut zu erhalten und Empfehlungen für das am besten geeignete chemische Peeling für deine Bedürfnisse zu erhalten. 


Es gibt verschiedene Arten von chemischen Peelings, darunter Glykolsäure, Salicylsäure, Milchsäure und Trichloressigsäure (TCA), die jeweils unterschiedliche Hautprobleme ansprechen. Dein Hautpflegeexperte wird die richtige Konzentration und Formel basierend auf deinem Hauttyp und den gewünschten Ergebnissen empfehlen. 


Es ist auch wichtig, sich bewusst zu sein, dass chemische Peelings bestimmte Risiken und mögliche Nebenwirkungen haben können, einschließlich Rötung, Schälung, Trockenheit und Empfindlichkeit der Haut. Eine professionelle Beratung ist daher unerlässlich, um sicherzustellen, dass das Peeling sicher und effektiv ist.   


Sind chemische Peelings im Sommer ratsam?   


Du fragst dich vielleicht, ob chemische Peelings im Sommer ratsam sind? Die Antwort ist: Ja, aber mit Vorsicht.  


Die Verwendung von chemischen Peelings im Sommer erfordert besondere Vorsicht und Beratung durch einen Hautpflegeexperten. Hier sind einige wichtige Punkte zu beachten: 


1. Erhöhte Sonnenempfindlichkeit: Chemische Peelings können die oberste Hautschicht entfernen und die Haut empfindlicher gegenüber Sonnenlicht machen. Dies kann das Risiko von Sonnenbrand und Hautschäden erhöhen, insbesondere wenn die Haut nicht ausreichend geschützt wird. 


2. Richtige Sonnenschutzmittel: Wenn du chemische Peelings im Sommer verwendest, ist es entscheidend, einen hochwertigen Breitband-Sonnenschutz mit einem hohen Lichtschutzfaktor zu verwenden. Dies hilft dir deine Haut vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlen zu schützen. 


3. Vermeiden von intensiver Sonneneinstrahlung: Es wird empfohlen, nach einem chemischen Peeling direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Idealerweise solltest du Aktivitäten im Freien auf ein Minimum beschränken oder Schutzkleidung wie Hüte und Sonnenbrillen tragen, um deine Haut zu schützen. 


4. Wahl des richtigen Peelings: Ein leichteres chemisches Peeling, wie z. B. ein oberflächliches Peeling mit Salicylsäure oder Milchsäure, kann im Sommer geeignet sein, da es weniger wahrscheinlich ist, starke Reizungen oder Schäden an der Haut zu verursachen. Tiefere Peelings sollten vermieden werden, da sie eine längere Erholungszeit erfordern und das Risiko von Hautschäden erhöhen können.


5. Konsultation mit einem Hautpflegeexperten: Bevor du ein chemisches Peeling im Sommer verwendest, ist es ratsam, sich mit einem Dermatologen oder einer Hautpflegefachkraft zu beraten, um eine individuelle Bewertung deiner Haut vorzunehmen und die richtige Behandlung zu empfehlen. 


Insgesamt sollten chemische Peelings im Sommer mit Vorsicht angewendet werden, und es ist entscheidend, die Haut angemessen zu schützen, um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden.   


Wie effektiv sind Fruchtsäurepeelings? 


Fruchtsäurepeelings sind eine großartige Möglichkeit, um deine Haut zu erfrischen und zu revitalisieren. Sie helfen, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Haut zu erneuern, was sie glatter und strahlender aussehen lässt. Darüber hinaus können sie auch dazu beitragen, das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten zu minimieren. 


Aber wie effektiv sind sie wirklich? Die Antwort ist, dass sie sehr effektiv sein können, wenn sie richtig angewendet werden. Auf www.microneedling.tips findest du umfangreiche Informationen, Tipps und natürlich auch die Produkte nicht nur zum Thema Microneedling, sondern auch zu verwandten Themen wie chemische Peelings. 


Denn das Tolle ist, dass die Vorbehandlung der Haut mit einem Fruchtsäure-Peeling die Ergebnisse von Microneedling-Behandlungen wesentlich verbessern kann. Durch das Peeling wird die Haut optimal auf die nachfolgende Behandlung vorbereitet und die Wirkstoffe können besser in die Haut eindringen. 


Aber Achtung, die Nachpflege nach einem chemischen Peeling ist sehr wichtig. Du solltest deine Haut gut hydratisieren und sie vor Sonneneinstrahlung schützen, um sie gesund und strahlend zu halten.   


Was ist der Unterschied zwischen AHA und BHA Peeling?  


Es ist wichtig zu verstehen, dass AHA (Alpha-Hydroxysäure) und BHA (Beta-Hydroxysäure) Peelings beide zur Exfoliation der Haut verwendet werden, aber sie haben unterschiedliche Eigenschaften und Vorteile. 


1. AHA (Alpha-Hydroxysäure) Peeling:    


- AHA ist eine Gruppe von natürlichen und synthetischen Säuren, die oft aus Früchten, Milch oder Zuckerrohr gewonnen werden. Die häufigsten AHA-Arten sind Glykolsäure (aus Zuckerrohr), Milchsäure (aus Milchprodukten) und Mandelsäure (aus Mandeln).    


- AHA Peelings wirken vor allem auf der obersten Hautschicht (Epidermis), indem sie abgestorbene Hautzellen lösen. Dadurch wird die Haut glatter und strahlender, da die abgestorbenen Zellen entfernt werden, die den Teint stumpf erscheinen lassen können.    


- AHA Peelings sind besonders effektiv bei der Behandlung von Sonnenschäden, feinen Linien, Pigmentflecken und unebenmäßiger Textur. 


2. BHA (Beta-Hydroxysäure) Peeling:    


- Die bekannteste BHA ist Salicylsäure, die aus der Rinde des Weidenbaums gewonnen oder synthetisch hergestellt wird.    


- Im Gegensatz zu AHA dringt BHA tiefer in die Poren ein und kann somit effektiver überschüssiges Öl und abgestorbene Hautzellen entfernen. Dadurch eignet es sich besonders gut zur Behandlung von Akne und Mitessern.    


- BHA hat auch entzündungshemmende Eigenschaften, die dazu beitragen können, Rötungen und Entzündungen zu reduzieren, was es besonders vorteilhaft für zu Akne neigende Haut macht.    


- Ein weiterer Vorteil von BHA ist, dass es lipophil ist, was bedeutet, dass es sich gut in Fett löst. Dadurch kann es auch auf öliger Haut wirksam sein, ohne die Haut auszutrocknen. 


Insgesamt können sowohl AHA als auch BHA Peelings Teil eines effektiven Hautpflegeprogramms sein, und die Wahl zwischen den beiden hängt oft von den individuellen Bedürfnissen der Haut ab. Es ist ratsam, mit einem Dermatologen oder Hautpflegeexperten zu sprechen, um die beste Option für deinen Hauttyp und deine spezifischen Hautbedürfnisse zu bestimmen. 


Wann darf ich kein chemisches Peeling machen? 


Ein chemisches Peeling kann dir helfen, eine glatte und strahlende Haut zu bekommen. Allerdings gibt es bestimmte Situationen, in denen du dieses Verfahren besser vermeiden solltest. 


Das erste Szenario, in dem du kein chemisches Peeling durchführen solltest, ist, wenn deine Haut bereits gereizt oder entzündet ist. Wenn du zum Beispiel einen Sonnenbrand hast, Akne, Ekzeme oder Rosazea, kann ein chemisches Peeling deine Haut weiter strapazieren und sogar zu einer Verschlimmerung deiner Hautprobleme führen. Daher ist es wichtig, dass du deine Haut erst vollständig heilen lässt, bevor du ein chemisches Peeling in Betracht ziehst. 


Ein weiterer Fall, in dem du kein chemisches Peeling machen solltest, ist während der Schwangerschaft oder Stillzeit. Einige der Chemikalien, die in den Peelings verwendet werden, können in den Blutkreislauf gelangen und möglicherweise dem ungeborenen Kind schaden oder in die Muttermilch übergehen. Daher ist es sicherer, während dieser Zeiten auf chemische Peelings zu verzichten. 


Wenn du eine sehr empfindliche Haut hast oder allergisch auf die in den Peelings verwendeten Chemikalien reagierst, solltest du ebenfalls kein chemisches Peeling machen. Du könntest starke Reaktionen wie Rötungen, Schwellungen oder sogar Verbrennungen erleiden. 


Schließlich solltest du auch kein chemisches Peeling machen, wenn du kurz vor einem wichtigen Ereignis stehst. Die Haut kann nach dem Peeling einige Tage lang gerötet und schuppig sein, was du sicherlich vermeiden möchtest, wenn du auf einer Hochzeit oder einem anderen wichtigen Anlass strahlen möchtest. Aber dies ist noch nicht alles. 


Zusammenfassend einige Situationen, in denen ein chemisches Peeling möglicherweise nicht empfohlen wird:

1. Offene Wunden oder Verletzungen: Wenn die Haut offene Wunden, Kratzer, Schnitte oder andere Verletzungen aufweist, ist ein chemisches Peeling nicht geeignet. Die Chemikalien können Irritationen verursachen oder das Risiko von Infektionen erhöhen. 


2. Sonnenbrand: Bei akutem Sonnenbrand oder Sonnenbrandsymptomen sollte kein chemisches Peeling durchgeführt werden. Die Haut ist bereits gereizt und geschädigt, und die Anwendung von Chemikalien kann zu weiteren Beschwerden führen und die Heilung verzögern. 


3. Akute Hauterkrankungen: Personen mit aktiven Hauterkrankungen wie Ekzemen, Dermatitis oder Psoriasis sollten vor einem chemischen Peeling einen Dermatologen konsultieren. In einigen Fällen kann ein Peeling die Symptome verschlimmern oder zusätzliche Hautirritationen verursachen. 


4. Allergien oder Überempfindlichkeiten: Personen mit bekannten Allergien oder Überempfindlichkeiten gegen bestimmte chemische Inhaltsstoffe sollten vorsichtig sein und vor der Anwendung eines chemischen Peelings einen Allergietest durchführen. 


5. Schwangerschaft und Stillzeit: Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist Vorsicht geboten, da einige Inhaltsstoffe von chemischen Peelings möglicherweise nicht sicher für den Fötus oder das Baby sind. Es ist ratsam, vor der Anwendung eines Peelings einen Arzt zu konsultieren. 


6. Medikamenteneinnahme: Personen, die bestimmte Medikamente einnehmen, insbesondere solche, die die Haut empfindlicher machen können, sollten vor der Anwendung eines chemischen Peelings mit ihrem Arzt sprechen. Einige Medikamente können die Haut anfälliger für Irritationen und Komplikationen machen. 


7. Kürzliche Haarentfernung: Nach einer kürzlichen Haarentfernung wie Wachsen, Rasieren oder Epilieren kann die Haut empfindlicher sein. Ein chemisches Peeling kann zu zusätzlichen Irritationen oder sogar zu Entzündungen führen. Es wird empfohlen, einige Tage oder Wochen zu warten, bis die Haut sich beruhigt hat, bevor ein Peeling durchgeführt wird. 


Es ist wichtig, die individuellen Bedürfnisse und Empfindlichkeiten der Haut zu berücksichtigen und bei Unsicherheiten oder Bedenken einen Dermatologen oder Hautpflegeexperten zu konsultieren, bevor ein chemisches Peeling durchgeführt wird.

 

Folgender Beitrag in unserem Microneedling Journal könnte für dich interessant sein: Fruchtsäurepeelings von Utsukusy in Kombination mit Microneedling