Kostenloser Versand ab 29€
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rückgabe
Sicher Einkaufen dank SSL
Versandkostenfrei Deutschlandweit ab 29 Euro | Österreich & Schweiz ab 75 Euro
+49 821 50818-900 9:00 bis 17:00 Uhr

Microneedling Lippen

Mit Microneedling Lippen behandeln.

 

Mit Microneedling Lippen voller aussehen lassen - Frau mit vollen Lippen

 

Fällt es einem schon schwer sich vorzustellen, dass man beim Microneedling mit einem Dermaroller oder Dermapen winzig kleine Löcher in die Gesichtshaut sticht, so erfährt dies bei dem Gedanken mit Microneedling die Lippen zu behandeln, eine ungeahnte Steigerung.

Und dies bei all den Zweifeln, ob die Lippen nach einer Microneedling-Behandlung wirklich voller, praller und frischer aussehen.

Als Alternative zu der Microneedling-Behandlung der Lippen bleibt dann immer noch die Möglichkeit die Lippen mit Hyaluronsäure oder einem anderen Filler zu unterspritzen.

Die Vorstellung, dass mit einer Nadel mehrmals in die Lippen gestochen wird, macht die Sache aber nun auch nicht wirklich besser.

Zudem besteht bei Vielen große Angst, dass das Ergebnis nach der Unterspritzung unnatürlich aussieht – und dies zu Recht.

So viel vorneweg – du brauchst keine Angst vor dem Microneedling der Lippen zu haben, denn es ist weniger schmerzhaft als du denkst.

Aber es gibt einiges zu beachten, wenn deine Microneedling-Behandlung der Lippen ein Erfolg werden soll.

 

Auf was du achten musst, um Mit Microneedling Lippen erfolgreich zu behandeln

Bei einer Microneedling-Behandlung der Lippen werden meistens die perioralen Fältchen, die sich vor allem oberhalb der Lippen auftreten, mitbehandelt. Im Regelfall wird die ganze Partie um den Mund herum geneedelt.

Bevor du aber loslegst, ist es, wie bei jeder Microneedling-Behandlung, wichtig nicht nur alle Produkte vorzubereiten, sondern natürlich auch deine Gesichtshaut und insbesondere deine Lippen.

 

Lippen mit Dermaroller oder Dermapen needeln?

Vor der Behandlung musst du dich entscheiden, ob du einen Dermaroller oder einen Dermapen verwenden willst.

Wenn Du unbedingt einen Dermaroller verwenden willst, empfehlen wir Dir mit einer Nadellänge von 0,5 mm zu beginnen.

Solltest du dabei keine Schmerzen haben, kannst du auf 0,75 mm steigern.

Wenn du allerdings schon einige Beiträge auf unserer Seite gelesen hast, dann weißt du, dass wir dir anstelle eines Dermarollers zu der Verwendung eines Dermapens raten.

Der Dermapen hat sehr viele Vorzüge gegenüber einem Dermaroller, die wir aber jetzt an dieser Stelle nicht weiter ausbreiten wollen.

 

Welcher Nadelkopf für den Dermapen ist der Richtige?

Wenn du dich, wie wir hoffen für einen Dermapen entschieden hast, dann stehst du nun vor der Frage welchen Nadelkopf du verwenden sollst.

Den Nadelkopf mit 12 Nadeln, mit 36 Nadeln oder vielleicht doch lieber den speziellen Lippen-Nano-Nadelkopf?

Für diese Entscheidung ist es wichtig sich nochmals über das Wirkprinzip des Microneedlings bewusst zu machen, das aus zwei Wirkweisen besteht.

  1. Selbstheilungskräfte nach bewussten Verletzungen der Haut mit Nadeln
  2. Zuführung von Wirkstoffen über die durch Nadeln erzeugten Stichkanäle

 

Lippen-Nano-Nadelkopf

 

Lippen-Nano-Nadelkopf für Microneedling der Lippen

 

Dies bedeutet, dass die Ergebnisse mit einem Lippen-Nano-Nadelkopf nicht optimal sein können, denn ein Lippen-Nano-Nadelkopf verfügt, anders als die Bezeichnung einem suggeriert, nicht über Nadeln, sondern lediglich über eine Art Stempelkissen mit leichten Erhebungen.

Dies bedeutet, es werden keine Stichkanäle erzeugt, durch die die Selbstheilungskräfte der Haut angeregt werden und somit können auch keine Wirkstoffe über die Stichkanäle in die Haut eindringen.

Der Lippen-Nano-Nadelkopf wird verwendet, um Wirkstoffe in die Haut „einzuklopfen“ und bei Personen, die sehr große Angst vor Nadeln haben oder überaus schmerzempfindlich sind.

 

12er Nadelkopf

 

12er Nadelkopf für einen Dermapen

 

Hierzu musst du wissen, dass der 12er Nadelkopf am invasivsten ist. Dies bedeutet die Verletzungen, die der 12er Nadelkopf erzeugt, sind stärker als die des 36er Nadelkopfes.

Jetzt könnte man denken: Das ist ja prima, das ist genau das, was ich will. Du musst aber bedenken, dass der Nadelkopf immer auch zu der Hautpartie passen sollte, die behandelt wird.

Und die Lippen sind eben, wie du sicher von anderer Stelle her weißt, eine sehr empfindliche Hautpartie. Deshalb ist unsere Empfehlung für das Microneedling der Lippen der

 

36er Nadelkopf

 

36er nadelkopd auch für Microneedling der Lippen geeignet

 

Der 36er Nadelkopf erzeugt Stichkanäle und mit ihnen die gewollte Verletzung der Haut.

Jedoch sind die Stiche wenige invasiv und damit auch weniger schmerzhaft als mit dem Nadelkopf mit 12 Nadeln.

Der Nadelkopf mit 36 Nadeln ist ideal geeignet für die Behandlung der Lippen und anderer empfindlicher Hautpartien wie z. B. der Augenkontur.

 

Nachdem nun geklärt wäre, welchen Nadelkopf wir empfehlen, zurück zur Vorbereitung der Lippen und der Mundpartie.

 

Vorbereitung der Lippen und der Mundpartie auf das Microneedling

 

Reinigung

Zunächst musst du deine Lippen von Lippenstift und die Haut um die Mundpartie von Make-up-Resten reinigen.

Die anschließende Reinigungsroutine ist eigentlich immer dieselbe:

 

  • Reinigen der Gesichtshaut mit einer Reinigungsmilch
  • Reinigen der Gesichtshaut mit einer Reinigungscreme
  • Beruhigen und reinigen der Gesichtshaut mit einem Mizellenwasser

 

Reinigungsmilch, Reinigungscreme und Mizellenwasser findest du in der Rubrik Gesichtsreiniger.

 

Peeling

Nach der Reinigungsroutine ist ein Fruchtsäurepeeling empfehlenswert. Dies gilt jedoch nicht für die Lippen.

Fruchtsäuren sollten unter keinen Umständen mit Schleimhäuten in Verbindung kommen.

Es gibt jedoch auch spezielle Lippen-Peelings, die nicht mit Fruchtsäuren arbeiten wie z.B. das Hyalu Lippen-Peeling von Utsukusy Cosmetics.

Das Hyalu Lippen-Peeling wirkt sowohl auf Basis von einem Enzym und mit mechanischen Reibekörpern. Verwendet wird hierfür ein Papaya-Extrakt mit einem hohen Gehalt Papain (Enzym). Die Reibekörper werden aus Olivenkernen gewonnen.

Das Lippen-Peeling wird mit kreisenden Bewegungen in die Lippen einmassiert. Anschließend lässt man es 6 bis 8 Minuten einwirken und entfernt dann die Reste mit Wasser.

 

Microneedling der Lippen und der Mundpartie

Beim Microneedling stellt sich immer die Frage nach dem richtigen Microneedling-Serum, so natürlich auch beim Microneedling der Lippen.

Um mit Microneedling Lippen voller und praller aussehen zu lassen, wird oft die Verwendung von vernetzter Hyaluronsäure empfohlen, da diese etwas stabiler ist.

Dies bedeutet sie wird vom Körper langsamer abgebaut. Aber wie so oft im Leben wo es einen Vorteil gibt, gibt es auch einen Nachteil.

Dieser ist bei der vernetzten Hyaluronsäure der, dass die Moleküle etwas größer sind als bei der unvernetzten Hyaluronsäure und deshalb etwas schwerer in die Haut eindringen.

Daher empfehlen wir vernetzte und unvernetze Hyaluronsäure abzuwechseln, denn den schnelleren Frische-Kick verleiht die unvernetzte Hyaluronsäure.

 

Steriles Hyaluron Microneedling Serum auch für Lippen geeignet

Unser Bestseller: 3,5% Hyaluron Serum mit unvernetzter Hyaluronsäure

 

Hyal Filler - Steriles Microneedling Serum mit vernetzter Hyaluronsäure

Hyal Filler - Microneedling Serum mit vernetzter Hyaluronsäure

 

 

 

Microneedling Lippen – Stichtiefe des Dermapens

Am besten beginnst du zuerst mit der Gesichtshaut oder eben mit der Mundpartie.

Wenn du die Fältchen um den Mund herum ausreichend behandelt hast, dann arbeitest du dich zu den Lippen vor, aber vergiss dabei nicht die Stichtiefe deines Dermapens zu ändern.

Viele Dermapens beginnen bei einer Stichtiefe von 0,25 mm. Mit dieser Stichtiefe empfehlen wir dir auch zu beginnen, nachdem du das zu verwendende Microneedling-Serum auf deine Lippen aufgebracht hast.

Wenn du die Stichtiefe von 0,25 mm gut tolerierst, kannst du diese schrittweise erhöhen.

Es ist aber nicht nötig, dass du so tief stichst, dass die Schmerzen kaum zu ertragen sind oder es stark zu bluten beginnt.

Wenn du allerdings denkst nur mit entsprechender Stichtiefe und Intensität dein Ziel erreichen zu können, dann besorge dir im Vorfeld eine Betäubungscreme in der Apotheke.

Wenn du mit dem Needling fertig bist, entfernst du die Reste des Serums.

 

Lippen-Maske – ideal nach Microneedling

Nun ist es an der Zeit deine von der Microneedling-Behandlung gestressten Lippen zu beruhigen und zu verwöhnen.

Verwende hierfür eine spezielle Lippen-Maske wie die LIPS VEIL (Lippen-Maske) von Utsukusy. Du legst diese Lippen-Maske einfach auf deine Lippen und lässt sie 6 bis 8 Minuten einwirken.

Diese Lippen-Maske wirkt durch ihre Wirkstoffe (Hyaluronsäure und Linefill aus Sesamsamen) zum einen wie ein Booster und zum anderen beruhigt sie deine Lippen versorgt sie mit Nährstoffen.

 

Zum Schluss Sonnenschutz und Lip-Balm

Wie nach dem Microneedling üblich solltest du deine Haut vor der Sonne schützen.

Verwende hierzu eine Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50 und für die Lippen einen guten Lip-Balm.

Wir raten dir während und nach deiner Microneedling-Kur niemals ohne Sonnenschutz aus dem Haus zu gehen.

Lip Balm / Lippen Balsam von Utsukusy

 

Wie oft solltest du mit Microneedling Lippen und Mundpartie behandeln?

 

Bereits nach der ersten Anwendung wirst du eine Veränderung sehen, aber leider ist es mit einer Microneedling-Behandlung nicht getan.

Um mit Microneedling Lippen wirklich schöner aussehen zu lassen, solltest du ungefähr 6 Behandlungen einplanen.

Dabei solltest du nicht öfter als einmal in der Woche deine Lippen behandeln.

Wir raten dir die Behandlung im Abstand von 10 bis 14 tagen zu wiederholen.

Das Ergebnis ist jedoch nicht allein von der Anzahl der Behandlungen abhängig, sondern auch von vielen anderen Faktoren wie z.B. von der Stichtiefe oder der Art des verwendeten Nadelkopfes.

 

Wir wünschen Dir viel Erfolg!