Kostenloser Versand ab 29€
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Rückgabe
Sicher Einkaufen dank SSL
Versandkostenfrei Deutschlandweit ab 29 Euro | Österreich & Schweiz ab 75 Euro
+49 821 50818-900 9:00 bis 17:00 Uhr

Haarausfall & Haarwachstum

Eigentlich ist die Überschrift „Mit dem Dermaroller Haarausfall stoppen und für mehr Haarwachstum sorgen“ nicht ganz richtig, denn sie müsste eigentlich lauten: Mit Microneedling Haarausfall stoppen und für mehr Haarwachstum sorgen.

Da aber die meisten Personen nach Dermaroller in Verbindung mit Haarausfall suchen, haben auch wir uns für diese Überschrift entschieden.

Denn eigentlich ist ein Dermapen für fast alle Microneedling-Anwendungen die bessere Wahl als der Dermaroller.

 

Mit Microneedling bzw. Dermaroller Haarausfall stoppen und Haarwachstum beschleunigen

 

Utsukusy Cosmetics führt eine eigene Haartherapie-Linie bestehend aus Shampoo, Kopfhaut-Scrub, Desinfektionsmittel und einem speziellen Microneedling-Serum gegen Haarausfall und für ein verbessertes Haarwachstum im Sortiment.

Unter der Rubrik Microneedling-Produkte finden Sie unter „Microneedling Haare“ am Ende der Seite viel Wissenswertes zu diesem Thema und auch eine genaue Anleitung zur Verwendung des sterilen KAMI Microneedling Serum für die Kopfhaut gegen Haarausfall u. für mehr Haarwachstum.

 

Mit dem Dermaroller Haarausfall stoppen – wie funktioniert das?

 

Mit dem Dermaroller wird, wie beim Microneedling üblich, die Kopfhaut mit winzig kleinen Nadeln bewusst verletzt.

Diese Verletzung der Kopfhaut führt dazu, dass der Körper die Heilung dieser Verletzung in Gang setzt.

Dabei werden unterschiedliche Prozesse angekurbelt.

Es werden Fibroplasten stimuliert mehr Kollagen und Elastin zu bilden und es werden sogar neue Fibroplasten gebildet.

Auch werden winzige kleine Blutgefäße generiert, um die Wundheilung zu unterstützen und das Gewebe optimal mit Nähstoffen zu versorgen.

Dies führt auch dazu, dass die Haarfollikel besser versorgt und angeregt werden.

Dies kann wiederum zur Folge haben, dass das Haarwachstum angeregt und der Haarausfall verlangsamt oder sogar gestoppt wird.

Dieser Vorgang wird durch das Einbringen von Wirkstoffen über die kleinen durch die Nadeln erzeugten Stichkanäle noch wesentlich unterstützt.

Wichtig ist hierbei auch, dass du nur sterile Seren, so wie z.B. das sterile KAMI Serum von Utsukusy, verwendest, um Infektionen auf der Kopfhaut zu vermeiden.

Das KAMI Serum ist ideal, um mit Microneedling Haarausfall zu stoppen. Es lässt aber auch das bestehende Haar viel dichter, glänzender und gesünder aussehen.

 

Wirkstoffe des KAMI Serums von Utsukusy

Kami Serum um mit dem Dermaroller Haarausfall zu behandeln

Das KAMI Microneedling Serum enthält neben anderen Inhaltsstoffen folgende Hauptwirkstoffe:

 

  • Sabal-Extrakt blockiert die Androgenrezeptoren
  • Purin stimuliert das Wachstum
  • Pyrimidin schützt die Wurzel
  • Tocopherol erhöht den Blutfluss
  • Niacinamid reguliert die seborrhoische Aktivität
  • Panthenol repariert geschädigtes Haar
  • Hydrolysierte DNA fördert die Elastizität
  • Cystein sorgt für Wachstum und Qualität

 

 

Anwendung des KAMI Serums, um mit dem Dermaroller Haarausfall zu behandeln

 

Die maximale Einstichtiefe der Nadeln sollte 1,5 mm sein und sollte so gewählt werden, dass es zu keinen Blutungen kommt.

Die Behandlung sollte einmal pro Woche fünf Wochen lang vorgenommen werden.

 

1. Machen Sie die Haare mit Wasser nass

 

2. Peelen Sie mindesten 5 Minuten die Kopfhaut mit KAMI Scrub – Kopfhaut-Peeling und spülen Sie dieses anschließend mit Wasser aus

 

Kami Scrub vor der Dermaroller Anwendung benutzen

 

 

3. Waschen Sie die Haare zweimal mit KAMI Shampoo

 

Kami Shampoo um mit Dermaroller Haarausfall zu behandeln

 

 

4. Bereiten Sie die zu behandelnde Kopfhaut für das Microneedling vor indem Sie diese mit der KAMI Desinfektionslösung von Utsukusy desinfizieren

 

Desinfektionslösung vor der Dermaroller Behandlung anwenden

 

 

5. Verteilen Sie mit Handschuhen das KAMI Microneedling Serum auf der Kopfhaut

 

6. Behandeln Sie die Kopfhaut mit dem Enpitsu Derma Pen oder einem geeignetem Dermaroller

 

7. Bedecken Sie für 10 Minuten Haare und Kopfhaut mit einem warmen Handtuch

 

8. Trocknen Sie die Haare

 

 

Während der Woche, also bis zum nächsten Behandlungstermin sollte eine weitere Ampulle KAMI Serum so eingeteilt werden, dass jeden zweiten Tag nach der Haarwäsche mit KAMI Shampoo das Serum in die Kopfhaut einmassiert werden kann.

 

Unsere Empfehlungen ersetzen aber nicht den Besuch beim Arzt, denn für Haarausfall können auch Erkrankungen ursächlich sein, die ärztlich behandelt werden müssen.

 

Gut zu wissen:


Es kann passieren, dass beim Auftragen des KAMI-Serums auf der Kopfhaut das Serum herabläuft und dann z.B. über das Gesicht, den Hals oder den Nacken läuft. 

An den Stellen, an denen das KAMI-Serum über die Haut läuft, kann sich die Haut rötlich färben.

Dies ist keine allergische Reaktion, sondern das Serum regt lediglich die Durchblutung der Haut an, damit die betroffenen Hautstellen besser mit Nährstoffen und Wirkstoffen versorgt werden.

Diese Hautrötungen verschwinden nach kurzer Zeit von ganz allein.